Kontakt

Natura 2000 Gebiete

Natura 2000 ist die Bezeichnung für ein Schutzgebietsnetz, das die Europäische Union im gesamten Gebiet der Mitgliedstaaten eingerichtet hat. Grundlage waren die EG-Vogelschutzrichtlinie und die Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie der EU. Hauptziel ist es, Gebiete mit bedeutsamen Arten zu schützen und ihr Vorkommen und ihren Lebensraum dauerhaft zu erhalten.

Auch Nürnberg hat Anteil am Natura 2000 Netz. Mit insgesamt über 26,6 Quadratkilometer bedecken Flora-Fauna-Habitate und Vogelschutzgebiete etwa 14 Prozent der Stadtfläche.

Für diese Natura 2000 Gebiete bestehen besondere Schutzvorgaben.
Die Maßnahmen zum Erhalt und zur Entwicklung der Gebiete wurden in Managementplänen mit den betroffenen Grundstückseigentümern und Fachleuten aus dem behördlichen und ehrenamtlichen Naturschutz im Rahmen sogenannter „runder Tische“ erarbeitet.

Inhaltlich sind für die Umsetzung weitgehend die untere Naturschutzbehörde und die staatliche Forstverwaltung zuständig. Vorrangig sind zur Umsetzung der Ziele im jeweiligen Gebiet vertragliche bzw. andere einvernehmliche Regelungen vorgesehen. Umfassende Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Bayerischen Umweltministeriums und des Landesamtes für Umweltschutz.

Untere Naturschutzbehörde


Herr Vöckler

Telefon: 09 11 / 2 31-58 61

Telefax: 0911 / 231 - 38 25


Frau Zagel

Telefon: 09 11 / 2 31-31 73

Telefax: 0911 / 231 - 38 25

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=71387>

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltamt/natura2000_gebiete.html>