Kontakt

Blog der FAEVM

Studierende werden EcoCleaner

Erstmalig wurden bei uns an der FAEVM Nürnberg 17 Studierende erfolgreich zum EcoCleaner ausgebildet. Die EcoCleaner-Trainerin und Fachpraxislehrkraft Verena Göttlinger hat gemeinsam mit den Studierenden die hierfür erforderlichen 16 Module intensiv erarbeitet. Dabei wurde von den Studierenden großes Interesse und Engagement sowohl für die Inhalte dieser Weiterbildung als auch für die nachhaltige Reinigung gezeigt. Die Weiterbildung zum EcoCleaner war ein voller Erfolg und wird daher weiterhin an der FAEVM angeboten.

Gezeichnet:
Verena Göttlinger, Lehrkraft an der FAEVM, Jahrgang 2017/18

Herr Dr. Bödeker verleiht einem unserer Studierenden das Zertifikat zum Hygienebeauftragten

Weiterbildung zur/zum Hygienebeauftragten an der FAEVM Nürnberg

Am 16. und 17. Mai 2018 kamen die Studierenden aus den 13ten Klassen der FAEVM in den Genuss der Weiterbildung zur/zum Hygienebeauftragten. Referiert wurden diese beiden Tage von Herrn Dr. Dieter Bödeker, welcher eine wahre Koryphäe auf diesem Gebiet ist. Den Studierenden wurde sehr anschaulich die Wichtigkeit von Hygiene in den Bereichen des Gesundheitswesens und der Lebensmittelbranche nähergebracht.

Gezeichnet:
Miriam Ullrich, Studierende an der FAEVM, Klasse 13CD, Jahrgang 2017/18

Logo Projektmanagementgruppe

Bio-Logisch?!

Im Rahmen der Projektarbeit der 14. Klassen der FAEVM wurde dieses Jahr das Projekt BIO-COACH zum ersten Mal angeboten. Ziel dieses Projektes war es, „Bio“ den Schüler*innen der BFSEV näher zu bringen. Hierfür wurden in mehreren Klassen Workshops durchgeführt. Im Zuge derer wurde den Schülerinnen und Schülern unter anderem das Bewusstsein für biologisches Einkaufen, Handeln und Kochen nähergebracht. Dieses Projekt war für alle Seiten ein voller Erfolg und hat uns viel Spaß bereitet.

Gezeichnet:
Lena Zimmermann, Studierende an der FAEVM, Klasse 14A, Jahrgang 2017/18

Logo der RUM-Gruppe

Kleider- und Büchertauschbörse an der B7

Am 26.04.2018 fand erstmalig an der B7 eine Kleider- und Büchertauschbörse statt, welche von der RUM-Gruppe „Buy bye Let`s change“ geplant und durchgeführt wurde. Ziel war es u. a., den Schüler*innen und Schülern sowie Lehrkräften der B7 vor Augen zu führen, warum es im Hinblick auf Anschaffung und Müllproduktion so wichtig ist, auf sein eigenes Konsumverhalten zu achten. Am Ende der Bücher- und Kleidertauschbörse gingen die/der ein oder andere Schüler*in bzw. die ein oder andere Lehrkraft mit einem neu erworbenen Lieblingsstück nach Hause.

Verantwortlich: Jutta Böhringer-Reuther

Hongkong Stand von der Gruppe Viva-Europa

10 Jahre Viva-Europa - das feiern wir bunt!

Am 30. April 2018 feierten wir das 10-jährige Bestehen von Viva-Europa an der FAEVM der B7.
In der Zeit von 11.00 – 14.00 Uhr hatten Schüler*innen und Lehrkräfte der B7 die Möglichkeit, sich an interkulturellen Ständen über die 10 Partnerländer der FAEVM zu informieren. Verpflegt wurden die Gäste u. a. mit französischen Salaten. Landestypische Aktionen, wie den eigenen Vornamen in chinesischen Schriftzeichen zu kalligrafieren, rundeten die Aktionen ab. Es war ein rundum gelungenes Jubiläum.

Gezeichnet:
Verena Vogel und Teresa Diroll, Studierende an der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2017/18

Die Zwischenverpflegung im Rahmen des Gesundheitstages im Hauptzollamt Nürnberg

Mit Food wird´s gut – Early Bird

Der Wunsch des Hauptzollamtes in Nürnberg war, ein Catering im Rahmen des Gesundheitstages zur gesundheitsfördernden sowie nachhaltigen Zwischenverpflegung auszurichten. Die Abteilungen Catering und Logistik planten gemeinsam die Speisenauswahl sowie die Zubereitung der Kostproben. Es wurden u. a. Energy Bowls sowie Salate aus Superfood gereicht. Der Bereich Logistik organsierte den Transport der Speisen von der FAEVM zur Out House Veranstaltung. Die gesunde Zwischenverpflegung wurde mit Begeisterung verspeist.

Gezeichnet:
Linda Eggmaier, Studierende an der FAEVM, Modul VM2, Jahrgang 2017/18

Gesundheitstag des Modules Veranstaltungsmanagement im Hauptzollamt Nürnberg

Early Bird goes Hauptzollamt Nürnberg

Am 21.03.2018 fand im Hauptzollamt Nürnberg der Gesundheitstag des Modules VM statt. Der Wunsch war, einen Gesundheitstag um den Schwerpunkt Ernährung auszurichten. Ein wichtiger Bestandteil waren die Fachvorträge, die von drei Studierenden gehalten wurden. Die Themenschwerpunkte „Nachhaltiger Einkauf – wo kommt mein Essen her und spielt das eine Rolle?“ sowie „ Basics zur Ernährung – gesundheitsfördernd essen ein Leben“ wurden den Beamten des Hauptzollamtes am Vormittag sowie am Nachmittag präsentiert.

Gezeichnet:
Sabrina Klebl, Studierende an der FAEVM, Klasse 14A, Jahrgang 2017/18

Besuch im Rathaus mit Prager Austauschschülern

Viva-Europa feiert 10 Jahre Partnerschaft mit der Prager Hotelfachschule

Anlässlich der 10-jährigen Freundschaft zwischen der FAEVM Nürnberg und der Prager Hotelfachschule Radlicka hatte Viva-Europa gemeinsam mit 40 Schüler*innen und Lehrkräften aus Prag die Ehre, von Herrn Bürgermeister Gsell im wunderschönen Rathaussaal feierlich empfangen zu werden. Jedes Jahr besuchen Prager Hotel- und Tourismusfachleute unsere FAEVM. Studierende der FAEVM absolvieren ein 4-wöchiges Auslandspraktikum in Prag an der Hotelfachschule Radlicka. Ein Hoch auf die Deutsch-Tschechische Freundschaft!

Gezeichnet:
Tiffany Weller, Studierende an der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2017/18

Küchenteam des Hotels Harbourview sowie unsere beiden Studierenden

Auslandpraktikum in Hongkong

Im März 2018 durfte ich eine Woche lang unsere Berufspraktikantinnen Ana Corona und Linda Rößler nach Hongkong begleiten. Sie absolvierten ihr vierwöchiges Auslandspraktikum in der Küche eines unserer CVJM Partnerhotels, dem Harbourview Hotel. Die asiatische Küche ist eine besondere kulinarische Erfahrung für deutsche Köche. Natürlich durfte der ein oder andere kulturelle Ausflug, wie z. B. zum Kam Shan Affenberg nicht fehlen. Danke an das CVJM Hongkong und das Amt für Internationalisierung Nürnberg für die tolle Möglichkeit.

Verantwortlich: Frau Schwämmlein, Abteilungsleitung

Unser Studierender Tim Dorn in der Großküche des Krakauer Radisson Blue Hotels

Krakau - Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen

Während meines Auslandspraktikums im Krakauer Radisson Blue Hotel legte ich u. a. kalte Platten und stellte Soßen her. Beim Besuch unserer Partnerschule, der Gastronomieschule zsg 1, erhielt ich interessante Informationen über das polnische Ausbildungssystem für Köche. Zudem durfte ich traditionelle polnische Gerichte verkosten und sogar an der Meisterschaft der polnischen Köche teilnehmen. Ich habe viele neue kulinarische und kulturelle Impressionen mit nach Hause genommen.

Gezeichnet:
Tim Dorn, Studierender an der FAEVM, Klasse BP15, Jahrgang 2017/18

Die Viva-Europa-Gruppe in Meran

Studienfahrt nach Meran/Italien

Die Viva-Europa Gruppe war vom 16.02.2918 bis 20.02.2018 in Meran, Südtirol. Es wurden das Hotel Kolpinghaus und die Partnerschulen Landesberufsschule für das Gastgewerbe Savoy und Landeshotelfachschule Kaiserhof besichtigt. Einen Ausflug zum Trappeinerweg, entlang des Sissiwegs und in das Skigebiet Merano 2000 mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Dolomiten unternahmen wir ebenfalls, was mit viel Freude und Spaß verbunden war. Meran empfiehlt sich sehr für ein Auslandpraktikum in der 15. Klasse.

Gezeichnet:
Meryem Colak, Studierende an der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2017 / 18

Studierender während der Messe „FiD - Führungskräfte im Dialog

Führungskräfte im Dialog

Die Firma PLANÆR der FAEVM plante die Messe „FiD - Führungskräfte im Dialog", welche am 22.01.18 von 14:00 bis 16:30 Uhr in der Turnhalle der B7 stattfand.
Hierzu erschienen 10 Betriebe aus den Bereichen Großverpflegung und Reinigung, bei denen sich die Studierenden für einen Praktikumsplatz des kommenden Anerkennungsjahr informieren konnten. Der Tag verlief für die Projektgruppe erfolgreich, wie auch das positive Feedback der Mitstudierenden und der Betriebe zeigte.

Gezeichnet:
Teresa Diroll und Elisa Wilk, Studierende an der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 17/18

Logo der Juniorfirma Geschirrgeflüster

Geschirrgeflüster, schon gehört?

Die Schüler-Firma gestaltet individuell aus altem Geschirr, ganz nach ihrem Motto „ aus alt mach anders“, Tassenkerzen, Etageren und in Zukunft auch Schmuckstücke. Wir nehmen uns Ihre Wünsche zu Herzen und gestalten wunderschöne Etageren; des Weiteren haben wir speziell für Herbert (Vogelfuttertasse) und Frieda (Tassenkerze) ein Refill Angebot.
Sie finde uns auf der Webseite:
https://geschirrgefluester.wixsite.com/ausaltmachanders

Gezeichnet:
Jacqueline Spies, Studierende an der FAEVM, Klasse 14A, Jahrgang 2017/18

Geschenke von unserer Weihnachtsaktion

Unsere Weihnachtsaktion - ein voller Erfolg!

Kurz vor Weihnachten packten die Studierenden der 13. und 14. Klassen sowie einige Klassen der BFS EV eifrig Weihnachtspäckchen für das Mutter-Kind-Heim in Fürth. So wurden Spiel- und Anziehsachen für die Altersgruppen 0-3 Jahre und 4-8 Jahre zusammengetragen und liebevoll verpackt. Die Lehrkräfte Frau Böhringer-Reuther, Frau Sieradzka sowie die Studierendensprecher der FAEVM-SMV Alexandra Grimmer und Jonathan Deinzer waren ganz stolz, 70 Päckchen dem Mutter-Kind-Heim übergeben zu dürfen. Weihnachten stand im wahrsten Sinne vor der Tür!

Verantwortlich: Jutta Böhringer-Reuther

Studierende der Viva-Europa-Gruppe

Tag der Partnerstädte

Die PM-Gruppe Viva-Europa der FAEVM gestaltet mit dem Amt für internationale Beziehungen einen Tag der Partnerstädte am 30.04.2018 an der B7. Hierzu sind unsere 10 Partnerschulen aus Europa eingeladen, mit uns verschiedenste Aktionen rund um unsere Partnerstädte zu gestalten.
Anlass für diesen Tag ist das 10-jährige Bestehen der Viva-Europa Gruppe der FAEVM der B7, die sich um Auslandspartnerschaften kümmert sowie Auslandspraktika organisiert.
Freut euch auf ein buntes Fest!

Gezeichnet:
Jonathan Deinzer und Christina Olbrich, Studierende an der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2017 / 18

Kuscheltieraktion der Ice-Tigers

Kuscheltiere für den guten Zweck!

17.11.17 - Es ist so weit! Unter allen Spendern, die sich an der Kuscheltier-Sammelaktion beteiligt haben, wird der Gewinner gezogen. Zu gewinnen gibt es eine Karte für die Ice Tigers! Alle warten gespannt, dann die Ziehung! Die Gewinnerin ist: Sonja Voigt!
Was hat sie dafür getan?
Sie hat eines ihrer Kuscheltiere als Spende an die SMV gegeben. Alle Kuscheltiere wurden am 19.11.17 am Ende des Spiels der Ice Tigers auf die Eisfläche geworfen. Die Kuscheltiere werden an hilfsbedürftige Kinder gegeben.


Gezeichnet:
Alexandra Grimmer, Studierende an der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2017 / 18

Die Kaffeeoase der FAEVM

NEU!! Fair Trade- & Bio-Produkte an der Kaffee-Oase

Seit diesem Schuljahr betreibt die FAEVM ihre Kaffee-Oase ausschließlich mit bio- und fair gehandelten Produkten aus dem neuen Kaffeevollautomaten Cino Grande Professionale der Firma Espressone GmbH aus Cadolzburg. Café Crema, Café au Lait, Latte Macchiato, Espresso, Espresso Macchiato, Moccacino, Choco Creme und verschiedene Teesorten können ausgewählt und zu einem leckeren Stück Kuchen oder Torte genossen werden. Wir vermeiden Müllberge aus Kaffeebechern durch die Umstellung auf Mehrweg-To-Go Trinkbecher der Firma NOWASTE.

Verantwortlich: Frau Schwämmlein, Abteilungsleitung

Gemeinsam sind wir stark!

Besuch bei Catering Toleranz

Am 11.10.2017 war ein Teil der 14. Klassen der FAEVM in Begleitung von Frau Lauer im Rahmen des Moduls GV bei dem Nürnberger Unternehmen Catering Toleranz GmbH.
Der Küchenchef Herr Freud hat uns durch seine Großküche geführt und alle unsere Fragen beantwortet.
So erfuhren wir u. a., was Toleranz für das Unternehmen eigentlich bedeutet und wie man mit Personen mit Handicap am besten zusammenarbeitet.
Wir wünschen dem Betrieb weiterhin viel Erfolg!


Gezeichnet:
Jonathan Deinzer, Studierender an der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2017 / 18

Besuch bei Dr. Schnell in München

München wir kommen!

Nürnberg, bedeckt 14°C, 0h Sonne; München, sonnig 19°C, 10h Sonne! Mit Frau Merkel & Frau Kaiser unternahmen am 11.10.2017 14 Studierende des Moduls RM eine Exkursion zum Reinigungsmittelhersteller Dr. Schnell. Gut gestärkt starteten wir zur Betriebsführung. Nach einer geselligen Mittagspause begann für uns das Zirkeltraining: „Produktreihe: Milizid“ und das „Ab- & Auftragen von Bodenbeschichtungen. Nach einem sehr informativen Tag wandten wir dem sonnigen München den Rücken zu.

Gezeichnet:
Inka Ramcke, Studierende an der FAEVM, Klasse 14A, Jahrgang 2017 / 18

Abschlussfeier 2017

Abschlussfeier 2017

Am 21.7.2017 verabschiedeten wir feierlich unsere diesjährigen Absolventinnen/Absolventen. Bei wunderschönem Sonnenwetter, guter Laune, köstlichem Fingerfood und launigen Gesprächen feierten unsere 35 frisch gebackenen BEVs mit Freunden, Angehörigen und Lehrkräften ihren Abschluss als Betriebswirt*in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement. 10 Absolventinnen/ Absolventen konnten sogar auf die parallel erworbene Fachhochschulreife anstoßen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre berufliche und private Zukunft!

Verantwortlich: Frau Schwämmlein, Abteilungsleitung

Praxisworkshop

Am 17. März fand an der B7 ein Fachtag zum Thema "Nachhaltige Ernährung an Nürnbergs Schulen" statt. Zahlreiche Vorträge am Vormittag und ein Praxisworkshop mit dem Bioland Küchenchef Gilbert Bielen am Nachmittag veranschaulichten die Thematik. Zudem wurde den Teilnehmern/innen anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, wie eine nachhaltige Schulverpflegung realisierbar ist.

Verantwortlich: Jutta Schwämmlein, Berufsbereichsleiterin

Logo der FAEVM

Das ist unser neues Blog-Logo, das widerspiegelt, für was unsere Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement in Nürnberg steht.

Verantwortlich: Jutta Schwämmlein, Berufsbereichsleiterin

Logo von unserem Partner Bioland

Wir sind seit dem 01. Dezember 2015 nach den Richtlinien des Anbauverbandes Bioland zertifiziert. Es werden strengere Qualitätsstandards an die Bioverpflegung unserer Schulmensa angesetzt als bei unserer bisherigen Biozertifizierung. Darüber sind wir sehr stolz.

Verantwortlich: Jutta Schwämmlein, Berufsbereichsleiterin

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_7/2017bis2018.html>