Kontakt

Blogeinträge der FAEVM von 2015 bis 2017

Abschlussfeier 2017

Abschlussfeier 2017

Am 21.7.2017 verabschiedeten wir feierlich unsere diesjährigen Absolventinnen/Absolventen. Bei wunderschönem Sonnenwetter, guter Laune, köstlichem Fingerfood und launigen Gesprächen feierten unsere 35 frisch gebackenen BEVs mit Freunden, Angehörigen und Lehrkräften ihren Abschluss als Betriebswirt*in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement. 10 Absolventinnen/ Absolventen konnten sogar auf die parallel erworbene Fachhochschulreife anstoßen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre berufliche und private Zukunft!

Verantwortlich: Frau Schwämmlein, Abteilungsleitung

Europass Verleihung 2017

Europass Verleihung 2017

Am 13.7.2017 fand im Amt für berufliche Schulen die feierliche Überreichung der Erasmus+ Mobilitätszertifikate an junge Berufsschüler und Studierende statt. Auch aus unserer FAEVM nahmen 13 Studierende an Mobilitäten in Spanien, Italien, Frankreich, Finnland und sogar Hongkong teil. Sie arbeiteten 4 Wochen im jeweiligen Land in ausgewählten Hotels. Unser Dank gilt Frank Fleischmann vom Amt für Berufliche Schulen der Stadt Nürnberg, Bereich Internationalisierung, für die wertvolle Hilfe und Unterstützung.

Verantwortlich: Frau Schwämmlein, Abteilungsleitung

Schaufenstergestaltung

Projekt "Ist Superfood wirklich super gut?"

Die Projektmanagementgruppe 13B stellte sich in diesem Schuljahr die Frage: „Ist Superfood wirklich super gut?“ Nachdem die Gruppe sich 6 Monate im Fach Projektmanagement intensiv mit dieser Thematik befasst hatte, gaben eine dekorative Schaufenstergestaltung und informative Aktionen rund um das Thema heimisches Superfood interessante Antworten dazu.
Danke an die Gruppe und ihrer Lehrkraft, Frau Anja Guggenberger, für diesen tollen Projekttag!

Verantwortlich: Frau Schwämmlein, Abteilungsleitung

Unsere Studierenden der 15. Klassen im Schuljahr 2016/17

Berufspraktikanten/praktikantinnen der FAEVM Nürnberg

Unsere Berufspraktikanten/praktikantinnen stehen kurz vor ihrem Abschluss zum Betriebswirt/zur Betriebswirtin für Ernährungs- und Versorgungsmanagement. Nur noch eine Prüfung, dann haben sie den BEV geschafft! Wir freuen uns mit ihnen!

Verantwortlich: Frau Schwämmlein, Abteilungsleitung

Logo der Modulgruppe Veranstaltungsmanagement

Kleine Schritte Richtung Umwelt

Folgende Stationen erwarten Sie am 28. April 2017 ab 10.00 Uhr in der Fachakademie B7 in Nürnberg:

× Station: Mehrweg-Kaffeebecher aus recyceltem
Material
- Aufzeigen der Umweltbelastung und Verkauf von
Öko-Bechern

× Station: Energiesparen im Schul-Alltag
- Wie verbessere ich meine Umweltbilanz

× Müll-Upcycling für den Garten
- Aus dem anfallenden Schul-Müll werden verschie-
denste Upcycling-Produkte hergestellt.

Sein Sie gespannt und lassen Sie sich überraschen!
Wir freuen uns auf Sie und einen grünen Tag rund um das Thema Umwelt!

Unsere Studierenden in Hongkong

Willkommen in Hongkong

Am 01.03.2017 starteten wir unser Auslandspraktikum in Hongkong.
Voller Vorfreude begannen wir unsere Arbeit im 4-Sterne Hotel "The Cityview". Dort haben wir von der "green tea crème brûlée" über das Arbeiten am Wok bis zum selbst gemachten Sushi sehr viele neue Erfahrungen sammeln können.
Um unseren chinesischen Kollegen Franken etwas näherzubringen, servierten wir ihnen u. a. Schäuferle mit Kartoffelklößen und Sauerkraut sowie als Dessert Apfelkräpfli.

Gezeichnet:
Mathias Güttler, Gerd Shehu, Studierende an der FAEVM, 15. Klasse, Jahrgang 2016 / 17

Podiumsdiskussion SCHLAU

Podiumsdiskussion SCHLAU

Am 10. März 2017 fand im historischen Rathaussaal die Abschlusskonferenz des Erasmus+ Projektes SCHLAU Übergangsmanagements Nürnberg statt. Im Rahmen der Konferenz blickten drei unserer ehemaligen FAEVM Studierenden in einer Podiumsdiskussion auf ihre erfolgreichen Auslandsaustausche in Schottland und Finnland zurück. Lisa Frießl, Andrea Kahr und Tina Palecki berichteten kurzweilig und amüsant über ihre Erlebnisse und Erfahrungen. Die Catering-Gruppe der FAEVM und ihre Lehrkraft Frau Possin verpflegten die Konferenz-Gäste mit einem köstlichen Fingerfood-Buffet.

Unsere Studierenden der FAEVM beim Buttonverkauf

Auftaktaktion der B7 zu den Anti – Rassismus – Tagen

Auch die B7 beteiligt sich an den Anti – Rassismus – Tagen. Hierfür portraitierte Frau Spengler mit den 14. Klassen die Menschenrechtspreisträger der Stadt Nürnberg. Die Studis in Frau Lukinskiys Modul IKK stellten die Fluchtwege damals und heute gegenüber. Im Rahmen der Auftaktaktion am 07.03 konnte jeder seinen eigenen Button gestalten. Der Erlös aus dem Verkauf der Button kommt unseren BIK-Klassen zugute. Ein herzliches Dankeschön an alle, die die Teilnahme ermöglicht haben.

Verantwortlich:
Jutta Böhringer-Reuther, Lehrkraft an der FAEVM, Schuljahr 2016 / 17

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

Das ist der Slogan der DKMS - Deutsche Knochenmarkspenderdatei, welche an der B7 am 08.02 die Schüler*innen über die Krankheit Leukämie aufklärte und ihnen die Möglichkeit gab, sich registrieren zu lassen. In diesem Vortrag wurde die Wichtigkeit einer Spende deutlich gemacht. Es ist nicht einmal eine Operation nötig ist, um ein Leben retten zu können. Die notwendigen Stammzellen können nämlich über eine Blutwäsche entnommen werden. So nutzten viele ihre Chance, Spender zu werden.

Gezeichnet:
Christina Sonntag, Studierende der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2016 / 17

Unsere Vivas in Nizza

Unsere Vivas in Nizza

In diesem Schuljahr ging die Studienreise von Viva Europa nach Frankreich, Nizza. Wir besuchten unsere Partnerschule, das Lycée d´hôtel et de tourisme Paul Angier und erhielten dort einen Einblick in den Schulalltag. Wir haben viele kulturelle und sprachliche Erfahrungen mit nach Hause genommen! Ein Besuch unseres Partnerhotels Promotel in Carros an der Côte D'Azur durfte natürlich nicht fehlen. Vielen Dank an Frau Junger und Frau Grüger für den einzigartigen Aufenthalt.

Verantwortlich:
Katharina Junger, Lehrkraft an der FAEVM, Schuljahr 2016 / 17

Smoothfood

Pürierte Speisen ansehnlich und lecker.

Am 20.02.2017 besuchte Herr Thill die Studierenden aus den 14. Klassen, um eine Schulung zum Thema Smooth Food zu halten. Ein Vortrag über Patienten mit Schluckbeschwerden und die notwendige Schaumkost bereicherten unser Wissen am Vormittag. Nach der Mittagspause ging es an die praktische Umsetzung. Dort wurden z. B. Brokkoli, Kartoffelstampf, Hähnchen und Karottenpüree, wie auf dem Bild zu sehen, schmackhaft zubereitet und optisch appetitanregend angerichtet.

Gezeichnet:
Christina Sonntag, Studierende der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2016 / 17

Refugee Kitchen mit der Berufsintegrationsklasse

Projekt "Refugee Kitchen 2.0"

Der zweite Teil des „Refugee Kitchen“ Projekts stand unter dem Aspekt "Fingerfood". Wir, die Viva-Europa Gruppe und die BIK–Klasse, bereiteten kleine Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern zu. Durch das gemeinsame Arbeiten konnten wir neue Ansichten gewinnen und neue Kontakte knüpfen. Da wir u. a. mit verschiedenen Vorkenntnissen zu tun hatten, konnten wir unsere erlernten Kompetenzen anwenden. Wir hatten einen sehr schönen Nachmittag! Vielen Dank an alle Unterstützer und Lehrkräfte.

Verantwortlich:
Katharina Junger, Lehrkraft an der FAEVM, Schuljahr 2016 / 17

Willkommen liebe Austauschschüler

Bienvenidas querida la alumna de intercambio!

Am 05.02.2017 war es soweit. Zwei spanische Schülerinnen aus Córdoba sind für zwei Wochen zu Gast. Ein Besuch u. a. des Albrecht-Dürer-Hauses, des Dokumentationszentrums, Eislaufen, 3D-Minigolfen haben die Länderbeauftragten Franziska und Desire geplant. Natürlich ist auch eine Besichtigung unserer schönen Nürnberger Altstadt Programm. Bei einem Praktikum im NH Hotel dürfen die beiden gelernten Köchinnen ihr Können unter Beweis stellen.
Wir wünschen ihnen eine aufregende und erfahrungsvolle Zeit.

Gezeichnet:
Katharina Etter, Studierende der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2016 / 17

Logo der Modulgruppe Veranstaltungsmanagement

Back To College – Netzwerktreffen 2.0

Wir wollen uns vernetzen!

Die FAEVM veranstaltet ein Treffen der ehemaligen FAEVM Studierenden der Jahrgänge 2006 bis 2016 an der B7.
Seit Ihrem Abschluss als HBL/BEV ist sicherlich beruflich sowie privat viel passiert. Nutzen Sie daher die Chance, am Freitag, den 31.03.2017 ab 14.30 Uhr gemeinsam mit anderen ehemaligen Studierenden in Erinnerungen zu schwelgen und sich über Privates und Ihre Arbeitswelt als BEV auszutauschen.

Wir, die Lehrkräfte und Studierenden der FAEVM, freuen uns auf Sie!

Gezeichnet: Razie Iseini, Studierende der FAEVM, Klasse 14A, Jahrgang 2016 / 17

Projektmanagementgruppe Colourful X-mas

Einstimmung in die Weihnachtszeit

Vom Weihnachtsquiz bis zur Weihnachtsbaumversteigerung – die 13. Klasse sorgte vor den Ferien mit der Weihnachtsfeier mächtig für Stimmung.
Punsch, Plätzchen, Flammkuchen und weitere Köstlichkeiten waren für uns vorbereitet. Neben dem Unterhaltungsprogramm konnten wir die Anzahl an Christbaumkugeln in einem Gefäß schätzen und um Erinnerungen festhalten zu können, gab es eine Selfiewand mit lustigen Partyaccessoires.
Wir bedanken uns bei der 13. Klasse für eine unvergessliche Feier.

Gezeichnet:
Katharina Etter, Studierende der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2016 / 17

Projekt

Weihnachtliche Integration

Um sich näher kennenzulernen, startete die Viva-Europa Gruppe das Projekt „Refugee Kitchen“ mit unseren Berufsintegrationsklassen (BIK).
Diese erlebten verschiedene Stationen in der Schulküche, Wäscherei und Bügelei. Internationale Gebäcke wie Vanillekipferl und Baklava wurden hergestellt und anschließend gemeinsam verköstigt.
Die richtige Wäschepflege wurde den Schülerinnen/Schülern mithilfe eines selbst erstellten Leitfadens nähergebracht. Mit großer Begeisterung waren alle dabei.

Gezeichnet: Katharina Etter, Studierende der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2016 / 17

Biotop der Firma PlantDome

Die Juniorfirma „PlantDome“ befindet sich gerade in der Testphase ihres Produktes. Wir stehen in den Startlöchern, um unsere Produkte zu vermarkten.
Es werden verschiedene Gefäße mit unterschiedlichen Schichten aus Stein, Erde und Pflanzen befüllt, gewässert und anschließend luftdicht verschlossen, sodass ein autarkes Leben entsteht.
Durch die Photosynthese ist diese Dekoration leicht zu handhaben und sehr schön anzusehen.
Anteilsscheine können für 10 € das Stück gekauft werden.

Gezeichnet: Adrian Theuerkauf, Studierender an der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2016 / 17

Exkursion zum Brothaus nach Burgbernheim

Zwischen Tradition & Moderne

Unterricht mal anders - am 27.10.2016 besuchten wir das Brothaus in Burgbernheim. Dort bekamen wir einen Einblick in die Firmentradition, den Verkauf und die Produktion. Interessant: Trotz großem Produktionsaufwand wird vieles noch in Handarbeit hergestellt, wie z.B. das Gebäck zu formen. Die Maschinen dienen lediglich der Arbeitserleichterung. Zum Abschluss sprachen wir mit einer ehemaligen Schülerin unserer Fachakademie über das Arbeitsleben im Brothaus.

Gezeichnet:
Janina Wächtler, Studierende der FAEVM, Klasse 14A, Jahrgang 2016 / 17

Spender für die Handreinigung und -pflege der Firma Dr. Schnell

Saubere Sache!

Dr. Schnell ist einer der führenden Reinigungsmittel- sowie Hautschutzmittelhersteller im Bereich Reinigung und Hygiene. Am 27.10.2016 konnten wir dieses Unternehmen kennenlernen. An den drei Stationen ‘‘Grundreinigung Bodenbelag‘‘, „Sanitärbereich“ und „Bodenbelag– falsch gereinigt“ konnten wir selbst praktisch tätig werden. Wir haben viel über die Anwendung der verschiedenen Produkte erfahren und hatten eine unterhaltsame und lehrreiche Exkursion.

Gezeichnet:
Razie Iseini, Studierende der FAEVM, Klasse 14A, Jahrgang 2016 / 17

Projektmanagementgruppe Öffentlichkeitsarbeit

Am 24.10.2016 erwartete die PM-Gruppe Öffentlichkeitsarbeit der 14. Klasse eine Backstageführung durch die Consumenta am Nürnberger Messegelände.
Dort bekamen wir einen Einblick in die Planung dieser großen Messeveranstaltung und uns wurde bewusst, welch riesiger Aufwand hinter solch einer Veranstaltung steckt.
Die Consumenta wird von nur fünf Leuten geplant und es ist eine Vorlaufzeit von einem Jahr nötig. Das bedeutet jede Menge Arbeit und Weitsichtigkeit!

Gezeichnet:
Christina Sonntag, Studierende der FAEVM, Klasse 14B, Jahrgang 2016 / 17

Praxisworkshop

Am 17. März fand an der B7 ein Fachtag zum Thema "Nachhaltige Ernährung an Nürnbergs Schulen" statt. Zahlreiche Vorträge am Vormittag und ein Praxisworkshop mit dem Bioland Küchenchef Gilbert Bielen am Nachmittag veranschaulichten die Thematik. Zudem wurde den Teilnehmern/innen anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, wie eine nachhaltige Schulverpflegung realisierbar ist.

Verantwortlich: Jutta Schwämmlein, Berufsbereichsleiterin

Logo der FAEVM

Das ist unser neues Blog-Logo, das widerspiegelt, für was unsere Fachakademie für Ernährungs- und Versorgungsmanagement in Nürnberg steht.

Verantwortlich: Jutta Schwämmlein, Berufsbereichsleiterin

PM-Gruppe Öffentlichkeitsarbeit nach der Verleihung des Titels

Am Montag, den 16.11.2015, konnte ich in meiner Schule an der offiziellen Titelübergabe „Schule mit Courage – Schule gegen Rassismus“ am internationalen Welttag der Toleranz teilnehmen.

Das Podiumsgespräch mit unserem Schulpaten Herrn Helmbrecht und anderen Gästen verdeutlichte mir ebenfalls die Aspekte und Eckpfeiler des Themas „Mit Zivilcourage gegen Rassismus – Warum und Wie?“.

Der Höhepunkt des Tages war die Titelübergabe an unsere Schulleiterin Frau Gloßner und die SMV.

Gezeichnet:
Manfred Hiltel, Studierender der FAEVM, Klasse 14D, Jahrgang 2015 /16

Logo von unserem Partner Bioland

Wir sind seit dem 01. Dezember 2015 nach den Richtlinien des Anbauverbandes Bioland zertifiziert. Es werden strengere Qualitätsstandards an die Bioverpflegung unserer Schulmensa angesetzt als bei unserer bisherigen Biozertifizierung. Darüber sind wir sehr stolz.

Verantwortlich: Jutta Schwämmlein, Berufsbereichsleiterin

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_7/blog_2015_bis_2017.html>