Kontakt

Städtische Arbeitsgruppe bug

Bau - Umwelt – Gesundheit (bug)

In der Arbeitsgruppe bug arbeiten Fachkräfte aus dem Hochbauamt und der Umweltanalytik Nürnberg eng mit dem Gesundheitsamt zusammen, um Probleme rund um den Innenraum in Gebäuden der Stadt Nürnberg zu lösen. Die Gesundheit der Nutzer, seien es Schüler, Lehrer, Kindergartenkinder, städtisches Personal oder andere, steht dabei im Mittelpunkt.

Aufgaben von bug:

  • Schadstoffuntersuchung in städtischen und städtisch-genutzten Gebäuden
  • Auswertung der Messergebnisse
  • Schadstoffsanierungen in städtischen und städtisch-genutzten Gebäuden
  • Untersuchung und Beratung bei gebäudebezogenen Beschwerden
  • Untersuchung und Bewertung von Baustoffen
  • Aufstellen eines Schadstoffkatasters

Aufklärung und Information

bug hält eine Reihe von Informationsmaterialien zu einzelnen Schadstoffen bereit und vermittelt kompetente Ansprechpartner.

Hilfestellung

Gebäudebezogene Beschwerden von Nutzern städtischer Räumlichkeiten werden ernst genommen. Es besteht die Möglichkeit einer umweltmedizinischen Einzelberatung am Arbeitsplatz oder im Gesundheitsamt, wobei detailliert auf die Beschwerden eingegangen wird und ein standardisierter Anamnesebogen ausgefüllt wird. Gegebenenfalls werden dann nach Auswertung des Anamnesebogens und Ortsbegehung entsprechende Messungen veranlasst.

Stadt Nürnberg
Gesundheitsamt

Burgstraße 4

I. Stock, Zimmer 124a

90403 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231 - 14182 oder –2427

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und nach Vereinbarung, persönliche Beratung nur nach Vereinbarung


Ihre Beraterinnen:
Frau Scheunemann, Frau Dr. Günther-Binnberg

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/gesundheitsamt/bug.html>