Kontakt

Mechatroniktechnik Zugangsvoraussetzungen

Besonderheiten Mechatroniktechnik

Seit September 2017 ist folgender Beruf zugelassen:
Industriemechaniker mit Anpassungsweiterbildung zur Elektrofachkraft.
Details hierzu erfahren Sie in der

Zugangsvoraussetzungen aller Fachbereiche:

  • Erfolgreicher Abschluss der Berufsschule oder eine vergleichbare Vorbildung.
  • Abschluss einer für die Fachrichtung einschlägigen Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf und eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens einem Jahr.
  • Eine für die Ausbildungsrichtung einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens fünf Jahren.
  • Bei Teilzeitausbildung kann die einschlägige berufliche Tätigkeit bis zur Hälfte während des Schulbesuches abgeleistet werden.
  • Härtefallregelungen sind nur mit Genehmigung der Regierung von Mittelfranken über die Studienberatung möglich.

Die Studienberatung hilft ihnen gerne weiter!

Anmeldung ist jederzeit schriftlich möglich.
Beginn:

  • Mitte September (Vollzeit aller Fachrichtungen und Teilzeit nur Elektro- und Maschinenbautechnik)
  • Mitte Februar (nur Vollzeit der Fachrichtungen Elektro- und Maschinenbautechnik)

Die Schule für Techniker

RDF logo
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/rudolf_diesel_fachschule/mechatronik_zugangsvoraussetzungen.html>