Kontakt

Faltblätter und Broschüren der Suchtprävention

Unsere Faltblätter und Broschüren enthalten Informationen, Hinweise und Adressen von Beratungsstellen in Nürnberg: Rat und Hilfe für Jugendliche, Eltern und pädagogische Fachkräfte, wenn Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit Suchtthemen auftreten.


F a l t b l ä t t e r

Faltblatt Alkohol

Verboten oder erlaubt? Das Faltblatt erläutert die rechtlichen Regelungen für Jugendliche zum Alkoholkonsum und zur Alkoholabgabe. Es enthält außerdem Tipps für die Preisgestaltung in Gaststätten und Aussagen zu Alkohol und Führerschein.
Hinweis: Die Printversion des Faltblatts ist momentan vergriffen.

Faltblatt Alkohol und Führerschein

Wie erspare ich mir Probleme durch Alkohol oder Drogen? Das Faltblatt gibt Antworten auf die Fragen von Führerschein-Neulingen. Es enthält viele Tipps für eine unbeschwerte Fahrt mit dem gerade mühsam erstandenen Führerschein.
Hinweis: Die Printversion des Faltblatts ist momentan vergriffen.

Faltblatt Depression

Information, Rat und Hilfe. Das Faltblatt "Depression bei Kindern und Jugendlichen" informiert Jugendliche, Eltern sowie Fachkräfte und bietet eine übersichtliche Hilfestellung. Mit den Adressen der Beratungsstellen in Nürnberg.

Faltblatt Essstörungen

Information und Hilfe. Das Faltblatt "Ich habe essen satt" enthält Informationen über Hinweise auf Essstörungen bei jungen Menschen sowie über deren verschiedene Formen. Es enthält außerdem Adressen von Beratungsstellen in Nürnberg.

Faltblatt Schnüffeln

Mit rechtlichen Informationen. Das Faltblatt "Schule ohne Drogen" gibt Antworten auf die häufigsten Fragen von Lehrkräften zum Thema Schule und Drogen. Es gibt Hilfestellung, um bei Problemen adäquat reagieren zu können.

Faltblatt Schule ohne Drogen

Mit rechtlichen Informationen. Das Faltblatt "Schule ohne Drogen" gibt Antworten auf die häufigsten Fragen von Lehrkräften zum Thema Schule und Drogen. Es gibt Hilfestellung, um bei Problemen adäquat reagieren zu können.

Faltblatt Selbstverletzung

Information und Hilfe. Das Faltblatt wurde in Kooperation mit Nürnberger Beratungsstellen entwickelt. Es enthält Informationen über Ursachen und Arten der Selbstverletzung sowie Hinweise. Mit Adressen der Beratungsstellen in Nürnberg.


B o o k l e t s - Kleinformatige Broschüren

Booklet "OVERDOSED?"

Das Booklet Overdosed zum Thema Kräutermischungen wurde von Nürnberger Jugendlichen aus den Jugendtreffs Gostenhof-Ost und Schloßäcker für Jugendliche entwickelt und informiert über deren Wirkungen und Gefahren. Es liegt sowohl in Deutsch als auch in Englisch, Farsi und Arabisch vor.


B r o s c h ü r e n

Broschüre "Alkohol, Drogen, Tabletten - Keine Flucht in die Sucht"

Die Broschüre "Alkohol, Drogen, Tabletten - Keine Flucht in die Sucht" enthält Informationen über Suchtmittel, Hinweise zum Umgang mit Personen, bei denen eine Suchtproblematik vermutet wird, und Adressen von Beratungsstellen. Für junge Leute, Lehrkräfte und andere pädagogische Fachkräfte und Eltern.

Broschüre "Von der Party in die Notaufnahme!?"

Die Broschüre "Von der Party in die Notaufnahme!?" ist ein Ratgeber vor allem für Eltern zum Thema Jugendliche und Alkohol. Anlass dafür war, dass der übermäßige Alkoholkonsum bis hin zur Klinikeinlieferung wegen einer Alkoholvergiftung bereits bei bei Kindern vorkommt und bei Jugendlichen massiv angestiegen ist. Viele Eltern sind beunruhigt und verunsichert. Die Broschüre informiert, enthält Tipps und Anlaufstellen für Rat und Hilfe. Nürnberger Fachkräfte aus Prävention und Beratung haben sie zusammen entwickelt.


Karte "K.O.cktail? Fiese Drogen im Glas"

Die Vorderseite der Karte zeigt das mittlerweile bekannte Cocktail-Motiv „K.O.cktail? Fiese Drogen im Glas“ und auf der Rückseite werden neben Verhaltenstipps zum Schutz, die in Nürnberg vorhandenen Beratungsstellen aufgelistet.


Material-Bestellung

Bestellungen bitte nur per E-Mail

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=71810>

Preise:

Faltblätter: Pro Stück 0,30 Euro inklusive Versand. Mindestbestellmenge 20 Stück; drei Ansichtsexemplare vorab ohne Berechnung.
Für Nürnberger Einrichtungen/Institutionen kostenlos.
Copyright: 50 Euro (ohne grafische Gestaltung)

Broschüren: Pro Stück 0,50 Euro inklusive Versand. Mindestbestellmenge 20 Stück; drei Ansichtsexemplare vorab ohne Berechnung.
Für Nürnberger Einrichtungen/Institutionen kostenlos.


Kontakt

Stadt Nürnberg - Jugendamt

Präventive Kinder- und Jugendhilfe

Am Plärrer 10

90429 Nürnberg

Telefon: 09 11 / 2 31-55 81, - 85 84 oder -1 41 36

Telefax: 09 11 / 2 31-34 88

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=71810>

Weiteres Material zum Thema Prävention und Kinder- und Jugendschutz

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/suchtpraevention/broschueren_flyer.html>