Kontakt

Gitarre

Zu welcher Instrumentenfamilie gehört das Instrument?

Die Gitarre gehört zur Familie der Zupfinstrumente. Grundlage der heute überall erhältlichen Gitarren ist die spanische Gitarre.

Was macht das Instrument aus?

Die Gitarre ist ein praktisches Instrument. Sie ist mobil und leicht und man kann sie einfach mitnehmen und überall spielen.
Man kann sie als Solo- oder Orchesterinstrument, zum Liedbegleiten oder zur eigenen Stimme nutzen.
Die Gitarre bietet viele Klanggestaltungsmöglichkeiten und spezielle Klangeffekte wie Flageolett, pizzicato, Perkussioneffekte, Rasguado etc. und hat in der Standardversion 6 Saiten.

Welche verschiedenen Gitarren gibt es?

Es gibt klassische Gitarren und E-Gitarren und viele spezielle Instrumente in verschiedenen Stimmarten und Lagen.

Wie wird ein Ton produziert?

Der Klang wird durch das Zupfen der Saiten erzeugt; durch das Abgreifen (das Verkürzen der Saite) auf dem Gitarrrenhals entstehen verschiedene Tonhöhen.

Welche körperlichen Voraussetzungen sind notwendig?

Die Gitarrre ist in verschiedenen Größen (1/8, 1/4, 1/2, 3/4, 7/8, 1/1) erhältlich und passen sich so der Körpergröße des Spielers an.

Welche Musik spielt man auf diesem Instrument?

Die Gitarre bietet umfangreiche Ausdrucksmöglichkeiten in allen Stilbereichen - von Klassik, Folklore, Pop, Rock, Jazz, Film- und Volksmusik.

Kann ich mit anderen zusammenspielen?

Zusätzlich zum Einzel- oder Gruppenunterricht bietet die Musikschule Nürnberg das Zupforchester und Zupfensemble an.

Unser hoch qualifizierter Fachbereich ermöglicht alle Aspekte des Gitarrenspiels wahrzunehmen, um sich bestmöglich auf der Bühne, vor Freunden, vor der Familie vorzustellen.

Wichtige Links:

Aktualisiert am 25.07.2021, 18:38 Uhr

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/musikschule/gitarre.html>