Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Hilfe für Menschen aus und in der Ukraine

Flagge Ukraine

Bild vergrößern

Die Stadt hat ein Hilfspaket mit Angeboten für Flüchtlinge aus der Ukraine geschnürt. Auch Sie können den Geflüchteten, die in Nürnberg ankommen, helfen oder für die Menschen in der Ukraine, zum Beispiel in Nürnbergs Partnerstadt Charkiw, spenden.


Ankommen in Nürnberg

Was auch immer Sie nach Ihrer Ankunft brauchen – sei es ein warmes Essen, eine Unterkunft, Medikamente oder jemanden, der Ihre Kinder betreut – alle notwendigen Informationen finden Sie hier.

Sie möchten helfen?

Sie möchten Geflüchteten aus der Ukraine helfen? Oder den Menschen, die in ihrer Heimat geblieben sind? Alle Hilfsmöglichkeiten – seien es Spenden, eine Unterkunft oder ehrenamtliche Hilfe – finden Sie hier.


Aktuelle Nachrichten


Aktuelle Bilder

Catering- und Schlafbereich in der Notunterkunft in der NürnbergMesse.

Bild vergrößern

Catering- und Schlafbereich in der Notunterkunft in der NürnbergMesse.

Ausgabe von Hygieneartikeln in der Notunterkunft in der NürnbergMesse.

Bild vergrößern

Ausgabe von Hygieneartikeln in der Notunterkunft in der NürnbergMesse.

Aufbau der Zelte am Nelson Mandela Platz.

Bild vergrößern

Aufbau der Zelte am Nelson-Mandela-Platz.

Aufbau der Zelte am Nelson-Mandela-Platz.

Bild vergrößern

Aufbau der Zelte am Nelson-Mandela-Platz.

Aufbau der Zelte am Nelson-Mandela-Platz.

Bild vergrößern

Aufbau der Zelte am Nelson-Mandela-Platz.

Aufbau der Zelte am Nelson-Mandela-Platz.

Bild vergrößern

Aufbau der Zelte am Nelson-Mandela-Platz.

Hilfsgüter für Charkiw.

Bild vergrößern

Hilfsgüter für Charkiw.

Helfer bei der Verteilung der gespendeten Hilfgüter in Charkiw.

Bild vergrößern

Helfer bei der Verteilung der gespendeten Hilfgüter in Charkiw.

Charkiwer Feuerwehrleute bei Bergungsarbeiten.

Charkiwer Feuerwehrleute bei Bergungsarbeiten.


Aktuelle Pressemitteilungen

Meldungen 21 bis 25

Datum 

Titel 

08.03.2022

04.03.2022

03.03.2022

28.02.2022

28.02.2022


Mehr zum Thema

Aktualisiert am 08.05.2022, 09:34 Uhr

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/Ukraine_1_archiv.html>