Charkiw (Ukraine)

Der Hauptbahnhof von Charkiw

Bild vergrößern

Seit 1990 besteht die Partnerschaft zwischen Nürnberg und Charkiw in der Ostukraine.
Charkiw ist die zweitgrößte Stadt der Ukraine und war bis 2022 ein bedeutendes Zentrum für Wissenschaft und Bildung im Osten des Landes.
Seit der völkerrechtwidrigen Invasion Russlands in die Ukraine steht Charkiw unter Beschuss, mehr als 600 Gebäude und große Teile der Infrastruktur sind zerstört.

Gemeinsam mit dem Partnerschaftsverein unterstützt Nürnberg die Menschen in Charkiw mit Hilfsgütern, Schutzmaterialien und Gerätschaften für die Instandhaltung und den teilweisen Wiederaufbau.

Die Städtepartnerschaft ist weiterhin aktiv, sowohl in Charkiw als auch in Nürnberg.

Weitere Informationen zu Charkiw:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/international/charkiv_home.html>