Kontakt

Venedig – Die Partnerschaft

Der Verbrüderungseid von 1954, unterzeichnet auf dem Markusplatz in Venedig von den Bürgermeistern der Städte Brügge, Locarno, Nizza, Nürnberg und Venedig, legte die Grundlage für die Städtebeziehung, die dann lange schlummerte. Im Jahr 1999 wurde eine neue Vereinbarung über kulturelle Zusammenarbeit zwischen der Stadt Nürnberg und der Stadt Venedig von den damaligen (Ober-)Bürgermeistern Ludwig Scholz und Professor Massimo Cacciari unterzeichnet. Kunst und Kultur sollten die Säulen der erneuerten Freundschaft zwischen Venedig und Nürnberg werden.

Seitdem finden immer wieder gegenseitige Besuche von Künstler*innen, Journalist*innen und Schriftsteller*innen, aber auch von Ruderern und Radfahrern statt. Der Nürnberger Photoclub e.V. pflegt seit vielen Jahren eine enge Freundschaft mit dem venezianischen Fotokulturverein "La Tangenziale". Darüber hinaus konnten sich die Nürnberger*innen viele Jahre lang beim "Venezianischen Markt" in der Nürnberger Altstadt wie in Venedig fühlen.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/international/venedig_partnerschaft.html>