Kontakt

Die Europaklasse - Erzieherausbildung mit interkulturellem Schwerpunkt

Worum geht es hier eigentlich?

Bei der Erzieherausbildung mit interkulturellem Schwerpunkt wird ein Teil des Praktikums im Ausland absolviert. Europäische Themen werden in der zweijährigen Studienphase fächerübergreifend unterrichtet. Zusätzlich werden Übungen zu Mehrsprachigkeit und anderen interkulturellen Schwerpunkten angeboten.

Wie wird es finanziert?

Die Finanzierung der Auslandsaufenthalte erfolgt durch die Europäische Union für einen Teil der Fahrtkosten, des Aufenthalts (Unterkunft und Verpflegung) und gegebenenfalls für die sprachliche Vorbereitung.

Wie komme ich in die Europaklasse?

Mit Ihrer Bewerbung für den Direkteinstieg in die zweijährige Studienphase können Sie Ihr Interesse für die Europaklasse anmelden.
Studierende unserer Fachakademie im SEJ werden vor Übertritt in die Studienphase informiert.

Kontakt zum Erasmus-Team

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=79775>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_10/erasmusklasse.html>