Kontakt

Leitbild der beruflichen Schule – Direktorat 10

Wer wir sind

Als Kompetenzzentrum für erzieherische Berufe bilden wir auf vielfältige Weise zu den Berufen Kinderpfleger/in und Erzieher/in aus. Darüber hinaus eröffnen wir Wege zu höheren Bildungsabschlüssen.
Wir sind eine kommunale, weltanschaulich ungebundene Schule, die ihre Auszubildenden ganzheitlich, praxis- und kompetenzorientiert sowie nach wissenschaftlichen Erkenntnissen bildet und fördert. Wir berücksichtigen die unterschiedlichen Bildungsbiografien und die kulturelle Vielfalt der Schüler- und Studierendenschaft. Reflexion unserer Arbeit, kollegialer Austausch und regelmäßige Überprüfung der Qualitätsstandards sind Teil unserer professionellen Haltung.

Unsere Ziele

Als Kompetenzzentrum

  • sehen wir Integration und Inklusion als Querschnittsaufgaben unserer Arbeit.
  • unterstützen wir Diversität und die Vielfalt von Lebensformen.
  • fördern wir Partizipation und Eigenverantwortung.
  • entwickeln wir in pädagogischer und kooperativer Weise unser Schulleben weiter.
  • begreifen wir uns als Förderer des europäischen Gedankens.

Unsere Werte

Als Kompetenzzentrum

  • stehen für uns die Werte im Mittelpunkt, die sich aus der freiheitlichen demokratischen Grundordnung ergeben.
  • ist uns ein von gegenseitiger Wertschätzung und Höflichkeit geprägtes Schulleben wichtig.
  • treten wir ein für die Gleichberechtigung der Geschlechter und die Anerkennung verschiedener Lebensformen.
  • leben wir Toleranz und Respekt gegenüber Kulturen und Religionen.
  • achten wir den Menschen als Individuum.
  • legen wir Wert auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen.

All diese Grundlagen ermöglichen Lernen, Bildung und Persönlichkeitsentwicklung.

Was wir bieten

Als Kompetenzzentrum für erzieherische Berufe vermitteln wir vielfältige Kompetenzen, die heute für die professionelle und qualitativ hochwertige Arbeit pädagogischer Kräfte erforderlich sind. Dabei gehen wir auf aktuelle Problemlagen der einzelnen Arbeitsfelder und gesellschaftliche Herausforderungen ein. Durch die systematische Verknüpfung von Theorie und Praxis im Unterricht und durch die Kooperation mit externen Bildungspartnern sichern wir die hohe Qualität der Ausbildung.
Die individuelle Persönlichkeitsentwicklung wird auch durch vielfältige Lernwege, Selbstlernprozesse und Reflexionsphasen gefördert, gestützt und begleitet.
Die Ausbildungsinhalte werden durch ein breites Angebot an Wahlfächern und Unterstützungsmöglichkeiten ergänzt, nicht zuletzt durch internationale Praktika in vielen Ländern Europas.

Beschlossen durch das Kollegium der B10 am 24.02.2016

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_10/ueber_uns.html>