Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Heinickeplatz

Unter dem Motto „Ein neues Gesicht für den Heinickeplatz“ wurde im Oktober 2013 vom Servicebetrieb Öffentlicher Raum (SÖR) und dem Stadtplanungsamt in Kooperation mit dem Bezirk Mittelfranken eine mehrtägige offene Planungswerkstatt mit vier Landschaftsarchitekturbüros durchgeführt, bei der sich auch die anwesende Bürgerschaft intensiv in den Planungsprozess einbringen konnte.

West_web_Heinickeplatz_Plan

Ziel der Planungswerkstatt war es, ein stimmiges städtebauliches und freiraumplanerisches Konzept zu entwickeln, mit dem im Rahmen der Stadterneuerung die Grünflächen und Straßenräume am Heinickeplatz und im Umfeld aufgewertet werden können.
Das Gesamtkonzept des Landschaftsarchitekturbüros ver.de aus Freising wurde im Ergebnis für die Umsetzung ausgewählt.

Bauherr

Stadt Nürnberg, Servicebetrieb öffentlicher Raum

Planungswerkstatt

WGF Landschaftsarchitekten, Nürnberg

Planung Umbau

ver.de Landschaftsarchitektur, Freising

Fertigstellung

noch nicht begonnen

Kosten

ca. 2 Mio. Euro

Förderung

noch offen

Workshop Heinickeplatz

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/qb_weststadt/heinickeplatz.html>