Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Aktionen: Wer macht mit?

Hier erhalten Sie einen Überblick über Aktionen im Quartier, die mit Mitteln des Verfügungsfonds finanziell unterstützt wurden.


Baumschnitt im Quellepark

Nachdem nun die Obstbäume gut über die heiße Sommerzeit gebracht werden konnten, stand für den Herbst die Baumpflege an.
Stammaustriebe mussten entfernt werden, Fruchtmumien von den Bäumen geholt und wackelige Baumpflöcke wurden eingeschlagen.
Auch die Bepflanzung an den Garagen wurde gepflegt, Triebe zugeschnitten und Zweige neu befestigt. Der Kinderhort Wanderer, Treffpunkt e.V. und HeHanI e.V. haben zudem Müll eingesammelt und restliches Laub zusammengetragen.
Jetzt kann der Winter kommen.


Advent im Quartier 2022

Was sich in den vergangenen Jahren als gutes Format bewährt hat, wird nun auch in 2022 fortgeführt. Gemeinsam haben alle Quartiersbüronutzerinnen das Schaufenster mit Geschenkpäckchen geschmückt, auf denen 24 Kärtchen befestigt wurden. Jeden Tag kann eines dieser Kärtchen geöffnet werden und so ein Angebot bzw. eine Aktion im Stadtteil vorgestellt werden.


Abbau Parklet Heinickeplatz

Das Parklet am Heinickeplatz war in den Sommer- und Herbstmonaten ein voller Erfolg, am 03. November wurde es nun bei Saft und Pizza abgebaut und in das nebenstehende Gebäude eingelagert. In 2023 wird es wieder seinen Platz im Quartier finden, auf dem Heinickeplatz oder an anderer Stelle.


Erntefest im Quellepark

Am 14.10.2022 haben die Patengruppen HeHanI e.V., Treffpunkt e.V., Kinderhort Wanderstraße und Kindergarten Grünschnabel ihr Erntefest im Quellepark abgehalten. Wie im Vorjahr stand auch diesmal wieder das gepflanzte Obst im Vordergrund. Saftverkostung, Nüsse knacken und Kartoffeldruck sowie ein gemeinsames Lied haben die Veranstaltung zu einem gelungenen Fest gemacht.


Jubiläumsumzug – 711 Jahre Gostenhof

Am 02. Juli 2022 feierten ca. 25 Gruppen das 711-jährige Bestehen des Stadtteiles Gostenhof mit einem Umzug vom Petra-Kelly-Platz über den Plärrer, Rosenau bis zum neu gestalteten Jamnitzerplatz. Das Quartiersbüro Weststadt beteiligte sich mit einem Informationsstand und konnte die Bürgerinnen und Bürger vor allen Dingen zu den Themen „Mehr Grün für Nürnberg“ aber auch zu den laufenden Projekten im Gebiet auf den neuesten Stand bringen.


Verkehrsschilder der Gerechtigkeit

Beim diesjährigen Stadtteilefest Muggeley am 26.06.2022 gab es neben Informationen zur Stadterneuerung in der Weststadt auch ein Suchspiel für Kinder und Erwachsene. Insgesamt acht Verkehrsschilder der Gerechtigkeit wurden auf dem Veranstaltungsgelände aufgebaut und mussten gefunden werden. Die Aktion des Künstlers Johannes Volkmann fand bei allen Beteiligten große Zustimmung.


Ein Parklet für den Nürnberger Westen

Am 24.06.2022 wurde in der Heinickestraße vor der ehemaligen Schule für Gehörlose ein Parklet aufgebaut. Verschiedene Einrichtungen aus dem Quartier werden das Parklet betreuen und es in den nächsten Monaten mit kleineren Aktionen für den Stadtteil gemeinsam mit den Anwohnern bespielen und nutzen.

Bereits am ersten Abend und seither täglich ab den Nachmittagsstunden wird das Parklet stark frequentiert. Um den Sitzbereich zu erweitern bringen die Anwohner in den Abendstunden zusätzliche Sitzgelegenheiten mit. Ein gelungenes Beispiel für ein friedliches Miteinander von Jung und Alt!


Fotowalk mit @igers_nuernberg

Am Tag der Städtebauförderung 2022 begaben sich interessierte (Hobby-) Fotografinnen und Fotografen zusammen mit der Nürnberger Instagram Community @igers_nürnberg auf eine Entdeckungstour durch die Weststadt. Auf der Route gab es neben bekannten Klassikern wie z.B. dem Volksbad auch versteckte Ecken und besondere Motive zu sehen!


„Meine Quelle“ – Malaktion mit dem Kinderkunstraum

Beim Aktionstag „Auf gute Machbarschaft“ der Nürnberger Kulturläden am 07.05.2022 hat der Kinderkunstraum mit anwesenden Kindern ein Schild des Quartiersbüros gestaltet.
Als Erinnerung an die Quelle wird dieses Schild auch künftig im Quartiersbüro der Nürnberger Weststadt zu sehen sein.


Blütenfest im Quellepark

Beim Aktionstag „Auf gute Machbarschaft“ der Nürnberger Kulturläden am 07.05.2022 haben sich die Baumpatinnen und Baumpaten der Obstbäume im Quellepark mit einem Blütenfest beteiligt.
Bei einem Obstbaumgewinnspiel konnten Säfte gewonnen werden, Ansteckblumen wurden gebastelt, Samenbomben gebaut und auch Gymnastikübungen wurden angeboten.


Advent im Quartier 2021

Auch der Advent im Quartier war in diesem Jahr schwierig zu planen. Wie in den Vorjahren schmückten die Quartiersbüronutzerinnen das Schaufenster mit Geschenkpäckchen, auf denen 24 Kärtchen befestigt wurden. Jeden Tag konnte
eines dieser Kärtchen geöffnet werden und so ein Angebot bzw. eine Aktion im Stadtteil vorgestellt werden.


Erntefest 2021

Am 15. Oktober 2021 haben die vier Patengruppen gemeinsam mit Quartiersmanagement und Stadtteilkoordination ein kleines Erntefest abgehalten. An verschiedenen Stationen wie der Nussstation, Blatt-, Druck- und Saftstation konnten Kinder und Erwachsene einiges zur Ernte und Verwendung der Früchte erfahren. Es wurden beispielsweise verschiedene Obstsäfte gekostet sowie Nüsse unterschiedlicher Sorten bestimmt und geknackt. Speziell für die Blattstation hat das Quartiersmanagement ein Spiel kreiert, bei dem die Kinder lernen konnten, welche Frucht an welchem Baum wächst.


Testival am Quelleturm

Am Fuße des Quelleturms fand im Heizhaus und auf dem umgebenden Freigelände am 25. September 2021 ein sogenanntes „Testival“ unter Leitung des Urban Lab statt. Insbesondere Nachhaltigkeitsinitiativen aus dem Stadtteil waren mit ihren unterschiedlichen Angeboten, Aktionen und Workshops unter dem Motto „Stadt gemeinsam
gestalten“ beteiligt. Das Quartiersmanagement informierte zu Stadtentwicklungsthemen und Projekten der Städtebauförderung in der Nürnberger Weststadt, vor allem zu Begrünungsmaßnahmen -Hofgestaltungen und Hochbeete - und deren Fördermöglichkeiten.


West_web_Advent2020

Advent im Quartier 2020

Auch dieses Jahr gibt es in unserem Schaufenster einen Adventskalender der besonderen Art. Jeden Tag wird ein selbst gestaltetes Kärtchen geöffnet - dieses Mal mit Botschaften, Gedanken und Sprüchen zur Frage: "Was trägt mich durch die Zeiten?"

Da Veranstaltungen im Quartier pandemiebedingt nicht möglich sind, möchten wir die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils gerne zumindest zu einem gedanklichen Austausch einladen und unsere Frage weiterreichen: "Was trägt auch Sie durch die Zeiten?" Schreiben Sie uns Ihre Gedanken, wir nehmen diese gerne in unseren Adventskalender mit auf.


Mein Stadtteil, Corona und ich

Liebe Bewohner*innen der Weststadt,
seit 23. März ist alles anders. Leere Straßenbahnen, Homeschooling, volle Grünanlagen , Vereinsamung aber auch Solidarität, um nur einiges zu nennen. Bürger*innen haben uns Eindrücke vom Zusammenleben in der Stadt in dieser aussergewöhnlichen Zeit zugesandt. Die drei besten Arbeiten wurden mit Wertgutscheinen in Höhe von je 50,00 € prämiert.

Hier eine Zusammenstellung ausgewählter Einreichungen.


Advent in Eberhardshof und Muggenhof

Im Schaufenster des Quartiersbüros in der Fürther Straße 194 befand sich ab dem 01. Dezember 2019 ein Adventskalender mit 24 selbstgestalteten Kalendertürchen. Hinter jedem der 24 Türchen verbarg sich eine Einladung zu einem Angebot im Stadtteil. Jeden Tag öffnete sich ein Türchen, jeder war eingeladen teilzunehmen!


Hofflohmarkt 2019

Auch im in diesem Jahr fand wieder ein Hofflohmarkt in den Stadtteilen Seeleinsbühl und Eberhardshof statt. Bei bestem Trödelwetter konnten Schnäppchen gemacht aber auch nachbarschaftliche Gespräche geführt werden.


Stadtteilefest Muggeley 2019

Informationen zum Stadterneuerungsprozess in der Nürnberger Weststadt
Auch beim diesjährigen Stadtteilefest Muggeley am 07.07.2019 hat das Quartiersmanagement mit seinem Stand über die laufenden Projekte in der Nürnberger Weststadt informiert.
Beim beliebten Stempelquiz konnten die Kinder die geplanten Obstbaumsorten der Gemeinschaftsscholle des Quartiersparks zuordnen.


Stadtteilfest Dreieinigkeit

Im Rahmen der Kirchweih fand auch dieses Jahr das Stadtteilfest in Gostenhof West an der Dreieinigkeitskriche statt. Eine Vielzahl von Einrichtungen präsentierte sich am 15.06.2019 interessierten Bürgern. Neben der Information zum Stadterneuerungsprozess bewarb das Quartiersmanagement mit einer kleinen Pflanzaktion die Begrünung von Höfen und das Aufstellen von Hochbeeten.


Tag der Städtebauförderung 2019

Am 04.05.2019 fand in Nürnberg zum fünften Mal der Tag der Städtebauförderung statt. In einer Ausstellung im ehemaligen Kaufhaus Horten am Aufseßplatz konnten sich interessierte Besucher an diesem Tag und den folgenden zwei Wochen einen Überblick über die Projekte in sämtlichen Stadterneuerungsgebieten verschaffen


Kochen aus dem Hochbeet

Ein Gemeinschaftsprojekt
Wie kann man schnell und mit wenig Aufwand leckere Dinge zubereiten und Rezepte abwechslungsreich variieren? Und das auch noch günstig und gesund mit Zutaten frisch aus Ihrem Hochbeet!
Im Rahmen des Projekts „Lust auf Grün? Ein Hochbeet für Ihren Hof!“ der Stadterneuerung Weststadt und der Stadtteilkoordination organisieret die Gesundheitskoordination ein gemeinsames Kochangebot in Ihrer Einrichtung mit zahlreichen Ernährungstipps für einen gesunden Alltag von Eltern und Kindern. Das gemeinsame Miteinander kommt dabei natürlich nicht zu kurz!


Hofflohmarkt Seeleinsbühl/Muggenhof

Im Rahmen der Hofflohmärkte in Nürnberg fand am 23.06.2018 erstmals ein Hofflohmarkt in Seeleinsbühl/Muggenhof statt. Insgesamt 29 Höfe hatten sich für die Veranstaltung angemeldet. Der Hofflohmakrt wird auch im kommenden Jahr wieder stattfinden.


Advent in Eberhardshof und Muggenhof

Im Schaufenster des Quartiersbüros in der Fürther Straße 194 befand sich ab dem 01. Dezember 2018 ein Adventskalender mit 24 selbstgestalteten Kalendertürchen. Hinter jedem der 24 Türchen verbarg sich eine Einladung zu einem Angebot im Stadtteil. Jeden Tag öffnete sich ein Türchen, jeder war eingeladen teilzunehmen!


Obstsorten bestimmen für den neuen Quartierspark

Auf dem Stadtteilefest Muggeley am 17.06.2018 konnten Kinder Obstsorten bestimmen. Anlass hierfür ist der neu entstehende Quartierspark in Eberhardshof auf dem auch Obstbäume gepflanzt werden sollen. Bürger und Initiativen werden hierfür die Patenschaft übernehmen.


Hochbeet Nachbarschaftshaus Gostenhof

Im Nachbarschaftshaus Gostenhof wurde im Juni 2018 ein Hochbeet mit Kräutern bepflanzt. Ob als Lehrstation oder für die Küche - hiermit soll den Bürgerinnen und Bürgern die Lust auf Gärtnern schmackhaft gemacht werden.


Bepflanzung Musterhochbeet

Im Rahmen der Kirchweih Dreieinigkeit in Gostenhof wurde am 26.05.2018 ein Musterhochbeet gemeinsam mit Kindern bepflanzt.
Informieren Sie sich über die Beantragung eines kostenlosen Hochbeetes.


Bepflanzung eines Kräuterhochbeets

Gemeinsam mit den Kindern des Kindergartens Glockendon wurde am 09.05.2018 ein Hochbeet mit Kräutern bepflanzt.


Mal deinen Wunschhof

Zusammenfassung der Aktion "Mal deinen Wunschhof" des Quartiersmanagements im Rahmen des Stadtteilfestes Muggeley am 21.Mai 2017.


Postkartenaktion

Zusammenfassung der Aktion "Postkarten" des Quartiersmanagements im Rahmen des Aktionstages Quartierspark Eberhardshof am 01.07.2017.


Ich pflanze meinen Baum...

Zusammenfassung der Aktion "Herbstbäume" des Quartiersmanagements im Rahmen des Straßenfests "Gostenhofer Hauptstraße" am 23.September 2017.

Zurück zum Seitenanfang
URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/qb_weststadt/aktionen.html>