Kontakt

Schuljahr 2015/16


B2 Abschlussfeier Fertigungstechnik & Verkehr mit Staatspreisverleihung

B2 Abschlussfeier Fertigungstechnik & Verkehr mit Staatspreisverleihung

Sommerprüfung 2016: Die Berufsschule 2 wünscht ihren 3 Staatspreisträgerinnen und 23 Staatspreisträgern alles Gute für den weiteren beruflichen Werdegang. Die Preisträger erzielten einen Notendurchschnitt im Abschlusszeugnis von mindestens 1,5. Drliczek Maximilian (Fa. Bühler, Nürnberg), Hille Anne (DB Cargo, Nürnberg), Wagner Dominik (Fa. Riehhammer, Nürnberg), Sönnig Roman (Fa. ZF Nürnberg) und Nazir Mobin (Fa. Maxfeld, Nürnberg) sind die Schulbesten mit einem Notendurchschnitt von 1,0! Wir gratulieren!!!


Schuljahr 2015/16: Beschulung von schulpflichtigen Asylbewerbern und Flüchtlingen

Im Rahmen des i.s.i.-Netzwerkes veranstaltete die Berufsschule 2 einen Workshop am 23. Juni 2016 in Nürnberg. Dabei wurde das B2-Konzept "ausbildung wird Integration" den Teilnehmern vorgestellt. Ziel dieses Konzeptes ist, dass die geflüchteten Jugendlichen im Übergang von Schule und Ausbildung sowie in der Vernetzung in vielfältigen Strukturen unterstützt werden. Im Workshop wurde an Möglichkeiten der Optimierung bei der Beschulung von Geflüchteten gearbeitet. Es kam zu einem regen Austausch von praxisnahen und sehr hilfreichen Informationen und gleichzeitig wurde damit auch das "Netzwerken" unter den verschiedenen Schulen unterstützt.

Die Teilnehmer der Veranstaltung

Die Teilnehmer der Veranstaltung "Beschulung von schulpflichtigen Asylbewerbern und Flüchtlingen"

Die Veranstaltung wird durch den Schulleiter Karl Schumann eröffnet

Der Schulleiter Karl Schumann eröffnet die Veranstaltung im Rahmen des i.s.i.-Netzwerkes

Absolventen der Berufsschule 2 im Winter 2015-16

Endlich geschafft!!!

Das Kollegium der B2 wünscht allen unseren Absolventen weiterhin einen erfolgreichen beruflichen Werdegang. Die Preisträger/-innen wurden vom Schulleiter Karl Schumann, im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung, geehrt.

Schuljahr 2015/16

Lehrerfortbildung „DB Regio Instandhaltungswerk“

Am 07. Dezember 2015 fand auf Einladung von Frau Schwarm von DB Regio Franken für 25 Kollegen der Berufsschule 2 eine schulinterne Lehrerfortbildung statt.
Unweit unserer Schule auf dem ehemaligen Gelände des Containerbahnhofes in Nürnberg-Gostenhof war im Herbst 2013 eines der modernsten Instandhaltungswerke der Deutschen Bahn in Betrieb genommen worden. Nach unserer Begrüßung durch den Geschäftsleiter Herrn Martin Walz und Informationen zum Unternehmen DB Regio Franken sowie zur Entstehung des Werkes erfolgte die Betriebsbesichtigung. Während des Rundganges erläuterten die DB-Fachleute die technischen Anlagen und die Prozessabläufe vom Eintreffen der Fahrzeuge über deren Instandsetzung bzw. Inspektion bis zum erneuten Einsatz im Bahnbetrieb. Ein Highlight am Schluss des Rundgangs war die vollautomatische Waschanlage, welche auch beim Durchschreiten einiger Kollegen ihre Leistungsfähigkeit andeutete. Die interessante Fortbildung endete mit einer kleinen Diskussionsrunde, bei der allgemeine Fragen zum Unternehmen DB Regio Franken aber auch zum Thema Prozessablauf in einem Instandhaltungswerk beantwortet wurden.

DB Besichtigung 2015

Das Kollegium der B2 besuchte das DB-Regio Instandhaltungswerk in Nürnberg.

Aktualisiert am 01.10.2018, 16:22 Uhr

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_2/2015_16.html>