Kontakt

Starterpaket Familienpflege Nürnberg


Was ist das Starterpaket Familienpflege?

Das Starterpaket ist eine alltagspraktische und haushaltsnahe Unterstützung rund um die Geburt. Erfahrene Familienpflegerinnen kommen zu Ihnen nach Hause und zeigen, wie Sie Ihren Alltag mit einem Neugeborenen bewältigen können. In der Familienpflegerin finden Sie daneben auch eine Vertrauensperson, die für Sie da ist und ein offenes Ohr für Ihre Sorgen hat.

Das Starterpaket umfasst in der Regel 20 Stunden, bei größerem Bedarf kann es verlängert werden. Es handelt sich um ein kostenfreies Angebot des Nürnberger Jugendamtes in Kooperation mit der Evangelischen Familienbildungsstätte und dem Frauenhilfswerk Stein e.V.

Es handelt sich jedoch nicht um eine Haushaltshilfe! Diese ist bei Bedarf über den Arzt oder die Hebamme bei der Krankenkasse zu beantragen.


An wen richtet sich das Starterpaket Familienpflege?

Das Starterpaket richtet sich an alle (werdenden) Eltern aus Nürnberg, die vor und nach der Geburt

  • wenig oder keine Unterstützung durch Familie, Partner oder Freunde bekommen
  • alleinerziehend sind
  • sehr jung und unerfahren sind
  • nicht wissen, wie sie die erste Zeit mit dem Baby bewältigen sollen
  • Entlastung im Alltag wünschen
  • sich mit der Organisation rund ums Kind überfordert fühlen
  • mehr Struktur im Alltag wünschen
  • nicht genau wissen, was auf sie zukommt

Wie sieht die Hilfe konkret aus?

Eine besonders qualifizierte Familienpflegerin unterstützt die Familie oder Alleinerziehende, sich in der neuen Situation mit dem Baby zurechtzufinden. Sie leistet ganz praktische Unterstützung zum Beispiel:

  • begleitet Sie zum Kinderarzt oder zu Behörden
  • hilft bei der Organisation des Haushalts und Alltags
  • bezieht auch die älteren Geschwister mit ein
  • hilft beim Versorgen des Babys
  • weiß, was an Erstlingsausstattung benötigt wird
  • hat ein offenes Ohr für Ängste und Zweifel

Wie erhalte ich ein Starterpaket Familienpflege?

Rufen Sie uns an und schildern uns Ihre Situation, damit wir herausfinden können, ob diese Hilfe für Sie geeignet ist. Wir informieren Sie auch über die Antragstellung und die organisatorische Durchführung.

Koordinationsstelle Frühe Hilfen (KoKi) – Jugendamt der Stadt Nürnberg

Reutersbrunnenstraße 34

90429 Nürnberg


Kontakt

Telefon: 09 11 / 2 31-33 33

Telefax: 09 11 / 2 31-1 45 97

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=69297>

Für alle (werdenden) Eltern, die beim Allgemeinen Sozialdienst (ASD) bekannt sind, erfolgt die Antragstellung dort. Die genaue Zuständigkeit für den Antrag ist vom Wohnort abhängig und über die Zentrale zu erfahren.

Allgemeiner Sozialdienst (ASD)

Dietzstraße 4

90443 Nürnberg


Jugendamt der Stadt Nürnberg

Telefon: 09 11 / 2 31-26 86

Infos zu Frühen Hilfen & Unterstützung bei Krisen

  • Grafik Hotline 09 11 / 2 31-33 33 Rund um die Uhr<http://www.nuernberg.de/internet/koordinierende_kinderschutzstelle/koordinationsstelle.html>

YouTube-Film

Schlafendes Baby
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/koordinierende_kinderschutzstelle/starterpaket_familienpflege.html>