Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Trauma

Seelische Erschütterung

In einer ausweglosen Situation stehen uns verschiedene Strategien zur Verfügung, diese Situation bewältigen zu können. Wenn diese nicht ausreichend oder gar nicht vorhanden sind, erleben wir die Situation als traumatisch. Gefühle der Hilflosigkeit und Ohnmacht stehen im Vordergrund. Entscheidend dafür, ob das Erlebnis als traumatisch empfunden wird ist, ob der Mensch während des bedrohlichen Ereignisses die Möglichkeit hatte, selbst zu handeln und die Kontrolle über die Situation zu behalten.
Traumatische Ereignisse können zu psychischen Belastungen oder Störungen führen.
Traumabezogene Hilfe erhalten Sie hier:


Entbindung und Trauma

Wenn der schönste Tag im Leben zum Trauma wird….
Jede Frau möchte eine schöne Entbindung erleben oder wünscht sich zumindest, dass alles „gut gehen wird“.
Was aber, wenn die Entbindung zur traumatischen Erfahrung wird?
Beratungsangebote erhalten Sie hier:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/koordinierende_kinderschutzstelle/trauma_koki.html>