Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Warenauslagen

Altstadt

Warenauslagen werden nur genehmigt, wenn sie eine Tiefe von 90 cm nicht überschreiten, sich direkt am Gebäude befinden und nicht über die Ladenfront hinausreichen.

Restliches Stadtgebiet

Warenauslagen vor Geschäften werden grundsätzlich genehmigt, wenn ausreichend Verkehrsfläche für den Fußgängerverkehr verbleibt. In den Fußgängerzonen gelten besondere Einschränkungen, abhängig von der Länge der Geschäftsfront!

Die Ausstellungsvorrichtung darf auf das Gebäude oder Straßenbild nicht verunstaltend wirken.

Kontakt:

Liegenschaftsamt

Abteilung Sondernutzungen

Hallplatz 2

90402 Nürnberg

Telefon 0911 / 231 - 75 00

Telefax 0911 / 231 - 75 01

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/liegenschaftsamt/warenauslagen.html>