Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Literatur aus der Region: „WortWeltFranken“

WortWeltFranken

Die Reihe „WortWeltFranken“ zeigt wie vielfältig, spannend und anspruchsvoll die aktuelle regionale Literaturszene ist. Von als Geheimtipp gehandelten Debütantinnen und Debütanten bis hin zu Autorinnen und Autoren, die bereits eine gewisse Anerkennung genießen: Sie alle lesen bei „WortWeltFranken“ aus ihren Romanen, Gedichten oder anderen Texten und berichten zugleich über ihre Schreibmotivation, die Entstehungsgeschichte ihrer Werke oder ihre Absichten beim Schreiben.

Lesung mit Marion Reinhardt - Wildkräuter vor deiner Haustür

Marion Reinhardt

Wildkräutersuche kann so einfach sein! Marion Reinhardt, Kräuterpadägogin und Naturcoach, präsentiert in ihrem Buch "Wildkräuter vor deiner Haustür" 36 alltägliche, aber auch weniger bekannte Wildkräuter für das ganze Jahr und gibt ausführliche Informationen dazu, wo sie zu finden sind, woran man sie erkennt und wann sie gesammelt werden. Mit Küchen- und Heilrezepten zeigt sie, wie man die gesammelten Blätter, Blüten, Wurzeln oder Beeren problemlos in Küche und Hausapotheke anwenden kann.

Dienstag, 9. August 2022, 19.30 Uhr
Stadtbibliothek Zentrum - Lernwelt LO
90403 Nürnberg

Eintritt: 10 Euro (8 Euro ermäßigt)
Tickets an der Abendkasse, Reservierungen möglich unter


Manfred Kern: „Stock und Hut“ - in Kooperation mit KUNO

Manfred Kern Potrait

Cover Stock und Hut

Ein totgeborenes Kind greift tief ein ins zerbrechliche Gebilde einer Bauernfamilie. Ein Junge, der unter seinem Vater leidet und sich in der Schule dem Diktat des Hochdeutschsprechens widersetzt. Und dann ist da noch Joe: Seine Mutter bricht eines Nachmittags bei Kaffee und Kuchen ihr Schweigen und gibt dem Sohn mit ihrer Kindheits- und Familiengeschichte Stock und Hut in die Hand – für seine Lebensreise.
In den drei neuen Erzählungen schafft Manfred Kern ein Panorama des Lebens auf dem fränkischen Land im 20 Jahrhundert. Mutig, ehrlich, befreiend und mit berückender Klarheit erzählt.

Manfred Kern wuchs auf einem Bauernhof im mittelfränkischen Wettringen auf und arbeitete in Würzburg als Buchhändler. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Coburg. Er schreibt Prosa und Lyrik in Schriftdeutsch und Mundart. 2013 wurde Manfred Kern für sein vielseitiges und vielschichtiges Werk mit dem Gottlob-Haag-Ehrenring ausgezeichnet.

Stadtbibliothek Nürnberg
Gewerbemuseumsplatz 4
90403 Nürnberg
Dienstag, 13. September 2022, 19.30 Uhr
in Kooperation mit dem Literaturzentrum Nord, KUNO e. V.

Eintritt: 10 Euro (8 Euro ermäßigt)
Tickets an der Abendkasse, Reservierungen möglich unter


Buchhandlung Korn & Berg - Neuerscheinungen aus Nürnberg und Franken

Die Buchhandlung Korn & Berg stellt gemeinsam mit der Stadtbibliothek Nürnberg zur Vorweihnachtszeit den aktuellen Weihnachtskatalog 2022 mit Neuerscheinungen
aus Nürnberg und Franken vor. Die Titel wurden im Laufe des Jahres persönlich ausgewählt und zusammengestellt.

Dienstag, 11. November 2022
Stadtbibliothek Zentrum, Ebene L0, Lernwelt
Eintritt frei

AutorenVerband Franken e.V. : Gemeinschaftslesung

Der AutorenVerband Franken e.V. (AVF) hat sich zum Ziel gesetzt, Autorinnen und Autoren in Franken und darüber hinaus allen Schreibenden, die sich der Region verbunden
fühlen, eine Heimat und Anlaufstelle zu geben. Mitglieder des AVF lesen eigene Texte: ob Prosa oder Lyrik, ob Mundart oder Hochdeutsch, ob Roman, Erzählung, Sachbuch, Essay oder Kurzgeschichte – alles ist möglich.

Dienstag, 15. November 2022
Stadtbibliothek Zentrum, Ebene L0, Lernwelt
Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 6 Euro)
Anmeldung möglich unter:


Bisher zu Gast bei WortWeltFranken

2021: Fritz Stiegler, Norbert Authenrieht
2022: Fitzgerald Kusz, Wortkünstler Mittelfranken, Leonhard F. Seidl, Autorenverband Franken


Corona-Hygieneregeln

Der Veranstaltungen finden im Rahmen der aktuell gültigen Corona-Hygieneregeln statt, online einzusehen unter

Mehr zum Thema

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtbibliothek/wortweltfranken.html>