Kontakt

PKW-Fahrfertigkeitstrainings auf dem Volksfestplatz

Während der PKW-Fahrfertigkeitstrainings - seit 2013 bereits fünfzehn mal - rollen Senioren und Seniorinnen mit ihrem eigenen PKW an und üben gemeinsam an ihren Fähigkeiten beim Vorwärts- und Rückwärtsslalom, beim nachgestellten Einparken im Parkhaus, beim beschleunigten Kreisfahren und beim Bremsmanöver. Dabei stehen ihnen erfahrene Fahrschullehrer mit Tipps und Tricks zur Seite. Zudem können die Autofahrer und Autofahrerinnen im Alter von 48 bis 84 Jahren ihre Sehvermögen bei Optik Schlemmer und ihr Hörvermögen bei Hörgeräte Hörluchs testen, die mit ihren mobilen Stationen extra für uns auf das Volksfestgelände kommen.

Das Interesse für die Aktion vom Stadtseniorenrat, dem Polizeipräsidium Mittelfranken und der Verkehrswacht Nürnberg e.V. ist immer groß und wird durch die positive Resonanz ergänzt.

Am Ende nimmt jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin neben einer Urkunde auch neue Impulse zum eigenen Fahrverhalten mit nach Hause.

Termine 2018 - Anmeldung unbedingt erforderlich!

Die vier Termine für das Jahr 2018 stehen ab ca. Ende März 2018 fest - immer an einem Samstag von 10 bis maximal 14 Uhr .

Treffpunkt ist immer die Polizeiinspektion auf dem Volksfestplatz. Der Unkostenbeitrag (für die Fahrlehrer der Fahrschulen) beträgt 20 € und wird vor Ort erhoben.

Mit Kaffee, Wasser und Butterbrenzen sorgen wir auch für Ihr leibliches Wohl! Wartezeiten können bei schlechtem Wetter in den Räumen der Volksfestwache überbrückt werden, wo sich auch Toiletten befinden.

Fernsehbeitrag über das Fahrfertigkeitstraining

Im Oktober 2015 begleitete ein Filmteam des Frankenfernsehen einen Senior bei unserem Fahrfertigkeitstraining. Den Beitrag dürfen wir Ihnen hier zur Verfügung stellen:

Fahrfertigkeitstraining mit dem PKW

Videodokumentation

Das vcn-filmteam hat hierzu eine Videodokumentation erstellt.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtseniorenrat/pkwtraining.html>