Kontakt

Interkommunale Zusammenarbeit

Seit dem 2. Mai 2005 sind das "Amt für Statistik Fürth" und das "Amt für Stadtforschung und Statistik Nürnberg" zu einem Amt zusammengeschlossen. Diese Zusammenlegung ist ein Ergebnis des Projekts "Interkommunale Zusammenarbeit" zwischen den Städten Nürnberg und Fürth.

Durch regionale Zusammenarbeit lässt sich vorhandenes Fachwissen bündeln und der Aufwand zur Entwicklung bzw. Nutzung kostspieliger DV-Instrumente reduzieren. Im Projekt "Interkommunale Zusammenarbeit" (IZ) haben die vier Oberbürgermeister der Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach im Jahr 2003 vereinbart, Möglichkeiten der Zusammenarbeit vor allem vor dem Hintergrund der Kosteneinsparung zu prüfen. Im Rahmen dieses Projekts wurden mit Wirkung zum 1. Mai 2005 das "Amt für Statistik Fürth" und das "Amt für Stadtforschung und Statistik Nürnberg" zu einem Amt zusammengeschlossen.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/statistik/interkommunale_zusammenarbeit.html>