Kontakt

Nürnberger Stimm- und Wahlbezirke

Das Nürnberger Stadtgebiet ist in 366 Stimm- bzw. Wahlbezirke untergliedert. Je nach Wahl wird entweder der Begriff "Wahlbezirk" oder "Stimmbezirk" verwendet.

Die Stimmbezirke werden - wie die anderen Gebietseinteilungen - im Raumbezugssystem der Stadt Nürnberg vom Amt für Stadtforschung und Statistik geführt. Jeder Stimmbezirk hat eine Nummer und einen Namen. Dieser Name wird vom Wahlamt festgelegt und dient der leichteren Identifizierung des Stimmbezirkes. Jedem Nürnberger Wahlberechtigten wird für eine Wahl ein Stimmbezirk zugeordnet. Die Wahlergebnisse werden für die Stimmbezirke festgestellt.

Am 16. Mai 2001 wurde eine Neuabgrenzung der Stimmbezirke durch den Stadtratsausschuss für Recht, Wirtschaft und Arbeit beschlossen.

Zuständig: Wahlamt / Stadtrat

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/statistik/nbg_stimm_wahlbezirke.html>