Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Zeitlich begrenzte Einleitung von Abwasser in die Kanalisation

Grundlegende Informationen

Wird bei Bauvorhaben Grundwasser in das öffentliche Kanalnetz geleitet, ist eine Genehmigung erforderlich.

Auch die Einleitung von Abwässern aus Fassadenreinigungen und die Ableitung von Abwässern von mobilen Einrichtungen (Kirchweih, Freiluftveranstaltungen) sind genehmigungspflichtig.

Formulare


Kontakt


Formular versenden (keine Unterschrift erforderlich)

Die Formulare können Sie uns mit dem Assistenten "Formularübermittlung" zusenden:
- Vorübergehende Einleitung von Grundwasser (bei Bauvorhaben)
- Ableitung von Abwasser aus Fassadenreinigungen
- Anschluss mobiler Entwässerungseinrichtungen

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/sun/grundstuecksentwaesserung_einleitung.html>