Kontakt

Aufgaben des kaufmännischen Bereichs

Der Kaufmännische Bereich regelt die finanziellen Angelegenheiten der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg. Hierzu gehören der Einkauf, das Finanz- und Rechnungswesen sowie die Aufgaben im Bereich der Gebühren und Beiträge. Zudem sind im kaufmännischen Bereich auch die Aufgaben der Personalverwaltung, der Hausverwaltung und grundlegende Tätigkeiten im Bereich der Datenverarbeitung (Netzwerkadministration, Hardware- und Softwarebetreuung) angesiedelt.


Finanz- und Rechnungswesen

Aufgabe des Sachgebietes "Finanz- und Rechnungswesen" ist die Buchhaltung der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg, einschließlich des Zahlungsverkehrs mit Kunden und Lieferanten (außer Gebühren und Beiträge).

Kontakt:

Adolf-Braun-Straße 13

90429 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231 - 36 10

Telefax: 0911 / 231 - 85 75

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=95293>

Gebühren und Beiträge

Aufgabe des Sachgebietes "Gebühren und Beiträge" ist die Berechnung von Kanalherstellungsbeiträgen für Neubauten und bei Baumaßnahmen an bestehenden Gebäuden (sofern sich die Geschossfläche vergrößert). Grundlage ist die Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Stadt Nürnberg.

Die Abwasserentsorgungsgebühren (Schmutzwassergebühr, Niederschlagswassergebühr) werden im Rahmen des Grundabgabenbescheides durch das Steueramt der Stadt Nürnberg veranlagt.

Kontakt:

Adolf-Braun-Straße 33a

90429 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231 - 56 39

Telefax: 0911 / 231 - 56 70

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=56242>

Allgemeine Verwaltung, Personalverwaltung

Das Sachgebiet "Allgemeine Verwaltung" ist unter anderem zuständig für alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem Personal der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg.

Kontakt:

Adolf-Braun-Straße 13

90429 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231 - 36 02

Telefax: 0911 / 231 - 85 74

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=95293>

Grubenentleerung

Die Grubenentleerung bei Anwesen ohne Kanalanschluss erfolgt durch die von der Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg beauftragten Unternehmen. Grundlage ist die Fäkalschlamm-Entsorgungssatzung der Stadt Nürnberg. Die im Sachgebiet "Gebühren und Beiträge" angesiedelte Grubenentleerung vermittelt die Leerungstermine.

Kontakt:

Adolf-Braun-Straße 33a

90429 Nürnberg

Telefon: 0911 / 231 - 45 98

Telefax: 0911 / 231 - 56 70

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=56242>

Aktualisiert am 15.12.2016, 13:12 Uhr

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/sun/aufgaben.html>