Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Einfach online machen

Einfach Online Machen

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Anträge zu stellen. Teilweise können Sie Formulare direkt am PC ausfüllen, abspeichern und wieder hochladen. Bei bestimmten Anliegen benötigen wir eine Unterschrift von Ihnen; Sie können uns das unterschriebene Formular entweder per Post zuschicken oder einscannen und per Kontaktformular absenden. Einzelne Anliegen können Sie bereits bequem per Online-Formular erledigen. Auch für Notfälle oder Störungen finden Sie hier die nötigen Kontakte.


Kanalauskunft

Für den Neubau einer Grundstücksentwässerungsanlage benötigen Sie zuerst eine Auskunft über die Lage des öffentlichen Kanals. Diese erhalten Sie kostenfrei über einen Online-Dienst.


Entwässerungsantrag

Dieser Antrag ist notwendig, um einen Anschluss an das öffentliche Kanalnetz zu erhalten.

Senden Sie uns Ihren Antrag schnell und einfach per Kontaktformular zu.
Bitte den Link "Kontaktformular" unten im grauen Kasten anwählen und das ausgefüllte und unterzeichnete Formular als Anlage (eingescannt als pdf-Datei) anfügen. Denken Sie auch an die weiteren benötigten Anlagen.

Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg

Grundstücksentwässerung

Peuntgasse 12

90402 Nürnberg

Telefon 09 11 / 2 31-30 09

Telefax 09 11 / 2 31-38 77

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 8.30 bis 15.30 Uhr
Mittwoch und Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr



Vorübergehende Einleitung von Grundwasser (Bauvorhaben)

Wenn Sie im Zuge eines Bauvorhabens vorübergehend Grundwasser in das öffentliche Kanalnetz einleiten möchten, ist eine Genehmigung erforderlich.

Diesen Antrag können Sie am PC ausfüllen und hier mit dem Upload-Assistenten direkt wieder hochladen.


Baubeginnsanzeige

Bei Kanalisationsarbeiten müssen Sie den Beginn der Bauarbeiten bei uns anzeigen. Das hierfür erforderliche Formular liegt dem Genehmigungsbescheid bei. Alternativ können Sie es hier herunterladen.

Dieses Formular können Sie am PC ausfüllen und hier mit dem Upload-Assistenten direkt wieder hochladen.


Dichtheitsprüfung

Beim Neu- oder Umbau einer Grundstücksentwässerungsanlage, nach Sanierungsarbeiten sowie in regelmäßigen Abständen (je nach Lage des Grundstücks und Art der Abwasser alle 5 bis 25 Jahre) müssen alle Grundleitungen und Schächte sowie die Anschlussleitung an den öffentlichen Kanal auf ihre Dichtheit geprüft werden. Diese Aufgabe kann nur durch eine Fachfirma übernommen werden. Im Anschluss an die Dichtheitsprüfung muss die Fachfirma gemeinsam mit Ihnen das passende Prüfprotokoll ausfüllen.

Senden Sie uns Ihr Prüfprotokoll schnell und einfach per Kontaktformular zu.
Bitte den Link "Kontaktformular" unten im grauen Kasten anwählen und das ausgefüllte und unterzeichnete Formular als Anlage (eingescannt als pdf-Datei) anfügen.

Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg

Grundstücksentwässerung

Peuntgasse 12

90402 Nürnberg

Telefon 09 11 / 2 31-30 09

Telefax 09 11 / 2 31-38 77

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 8.30 bis 15.30 Uhr
Mittwoch und Freitag: 8.30 bis 12.30 Uhr



Angaben zur Ermittlung der Niederschlagswassergebühr

Um die Niederschlagswassergebühr zu berechnen, benötigen wir einige Angaben über die befestigten Flächen auf Ihrem Grundstück. Diese können Sie uns mit dem folgenden Formular zusenden.

Diesen Antrag können Sie am PC ausfüllen und hier mit dem Upload-Assistenten direkt wieder hochladen.


Gebührenbefreiung für nicht eingeleitete Wassermengen (z.B. Gießwasser)

Für Frischwasser, das nicht über das Kanalnetz eingeleitet wird, z.B. Gießwasser oder verdunstetes Wasser bei Fabrikationsprozessen, ist auf schriftlichen Antrag eine Gebührenbefreiung möglich.


Ableitung von Abwasser aus Fassadenreinigungen

Die Einleitung von Abwässern aus Fassadenreinigungen ist genehmigungspflichtig.

Diesen Antrag können Sie am PC ausfüllen und hier mit dem Upload-Assistenten direkt wieder hochladen.


Anschluss mobiler Entwässerungseinrichtungen

Die Ableitung von Abwässern von mobilen Einrichtungen (z.B. Kirchweih, Freiluftveranstaltungen) ist genehmigungspflichtig.

Diesen Antrag können Sie am PC ausfüllen und hier mit dem Upload-Assistenten direkt wieder hochladen.


Bei Störungen am öffentlichen Kanalnetz

Klappernde Schachtdeckel, Geruchsentwicklung, verstopfte Straßenabläufe, etc.
Bitte nutzen Sie, wenn keine unmittelbare Gefahr droht, das Kontaktformular (siehe unten bei den Kontaktangaben).

Bitte beachten Sie: Für private Kanäle (Grundstücksentwässerungsanlagen) ist ausschließlich der/die Grundstückseigentümer/in verantwortlich. Wir können dort nicht tätig werden.

Infotelefon bei Störungen am Kanalnetz


Tagsüber (Montag bis Freitag)

Telefon 09 11 / 2 31- 45 37 oder - 85 51

Telefax 09 11 / 2 31- 34 56

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular

Außerhalb der Arbeitszeiten

Telefon 09 11 / 2 31-30 30

Telefax 09 11 / 2 31-30 92

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular

Bei Störungen im Bereich der Klärwerke

Bei Notfällen im Zusammenhang mit den Nürnberger Klärwerken können Sie uns telefonisch erreichen. Bitte nutzen Sie, wenn keine unmittelbare Gefahr droht, das Kontaktformular (siehe unten bei den Kontaktangaben).

Infotelefon bei Störungen im Bereich der Klärwerke


rund um die Uhr besetzt

Telefon 09 11 / 2 31- 30 30

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/sun/einfachonlinemachen.html>