Kontakt

Projektbeirat tauscht sich zu ersten Erkenntnissen der laufenden Projektarbeit zur Interkulturellen Öffnung in Kommunen aus

Projektbeirat tauscht sich zu ersten Erkenntnissen der laufenden Projektarbeit zur Interkulturellen Öffnung in Kommunen aus

Interkulturelle Öffnung in Kommunen

Das Projekt „IKÖK - Interkulturelle Öffnung in Kommunen“ kommt in der ersten Durchführungsphase gut voran. So konnte sich der begleitende Projektbeirat beim Treffen am 6. Mai 2021 virtuell über erste Erkenntnisse aus dem bisherigen Projektverlauf austauschen.

Weiterlesen

Nach einer gegenseitigen Vorstellung der Beiratsmitglieder stellte das Projektteam als fachlichen Einstieg das bisherige Projektgeschehen sowie die aktuellen Planungen vor und informierte über die damit verbundenen interkulturellen Schulungen, durchgeführt von der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Nürnberg e.V.

Einen vertieften Einblick gab das Bildungsbüro über die ersten Projekterkenntnisse, welche auf der Grundlage von leitfadengestützten Interviews mit verschiedensten Dienststellen gewonnen wurden. Dabei konnte sich der Projektbeirat ein Bild von bereits laufenden Maßnahmen zur interkulturellen Öffnung machen und mehr über notwendige Gelingensbedingungen und mögliche Stolpersteine erfahren. Anschließend tauschten sich die Mitglieder in kleineren Reflexionsrunden über die ersten Projektschritte aus und gaben dem Projektteam im Anschluss konstruktive Rückmeldungen.

Auch im weiteren Verlauf wird der Beirat das Projekt „Interkulturelle Öffnung in Kommunen“ beratend begleiten. Die Mitglieder sind:
• Michael Trommer, Stadt Nürnberg
• Dominik Hilse, Stadt Nürnberg
• Emek Sarigül, Stadt Nürnberg
• Berlind Bernemann, Stadt Nürnberg
• Sabine Schultheiß, Jobcenter Nürnberg Stadt
• Amrei Meinhof, Handwerkskammer für Mittelfranken
• Addis Mulugeta, Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken
• Marius Hanganu, Faire Mobilität (Deutscher Gewerkschaftsbund)
• Gisela Woitzik-Karamizadeh, Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Nürnberg e.V.
• Ilhan Postaloğlu, Rat für Integration und Zuwanderung
• Zühre Özdemir-Hohn, MOiN e.V. Migrantenorganisationen in Nürnberg

Das Projekt „IKÖK“ wird aus Mitteln des Asyls-, Migrations-und Integrationsfonds (AMIF) kofinanziert. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:

Interkulturelle Öffnung in Kommunen

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/bildungsbuero/aktuell_72187.html>