Kontakt

6. Nürnberger Bildungskonferenz zum Thema "Inklusive Bildung im Lebenslauf"

Die Bildungskonferenz der Stadt Nürnberg widmete sich am 3. Dezember 2014 der „Inklusiven Bildung“, einem hoch aktuellen Querschnittsthema, das alle Bildungssphären und politischen Ebenen tangiert. Ziel der Bildungskonferenz 2014 war es, vorhandene Ansätze inklusiver Bildung in den unterschiedlichen Bildungssphären zu beleuchten und zusammenzuführen. Die Konferenz war ein Beitrag zur Vernetzung der Akteure und zum Ausbau inklusiver Bildungsangebote auf kommunaler Ebene.

Die jährliche Nürnberger Bildungskonferenz stellt ein wesentliches Element des kommunalen Bildungsmanagements dar, das sich der Gestaltung von lebenslanger Bildung vor Ort und dem Ziel der Bildungsgerechtigkeit verschrieben hat. Als offenes Forum zielt sie darauf ab, einmal jährlich einen breiten öffentlichen Dialog in der Bildungspolitik anzustoßen. Eingeladen sind Aktive, Engagierte und Interessierte aus allen Bildungsbereichen, die den Umgang mit Heterogenität gestalten und gemeinsam dem Ziel einer guten Bildung in Vielfalt für alle näher kommen wollen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/bildungsbuero/bildungskonferenz_2014.html>