Kontakt

Termine für die Leerungen der Abfallbehälter und für die Abholungen der Gelben Säcke

Alle Müllabfuhrtermine auf einem Blick

Um mehr Service den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Nürnberg bieten zu können, führt der ASN den Online-Abfuhrkalender ein.

Hier können alle persönlichen Leerungstermine als Liste oder Jahreskalender angesehen und ausgedruckt werden. Nach der Auswahl der Straße, der Hausnummer, der Abfallart und des Zeitraums erhält man die Termine sofort und individuell. Man kann auch den Service der automatischen Leerungserinnerung nutzen. Hierfür muss nur einmalig die E-Mail-Adresse angegeben werden und man wird für die gewählte Straße und Abfallart immer einen Tag vor dem Leerungstermin per E-Mail erinnert. Somit können sich alle Bürgerinnen und Bürger individuell ihre Terminplanung zusammenstellen: Auf dem Bildschirm, per Mail oder gedruckt.

Des Weiteren können dort die aktuellen Standorte und Termine des Schadstoffmobils, die Adressen und Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe sowie die Standorte der Altglascontainer in einer praktischen Übersicht angezeigt werden.

Restabfall

Restabfall ist der Abfall, der übrig bleibt, wenn Sie alle Abfälle, die zur Verwertung gelangen sollen, und alle Problemabfälle aussortiert haben.
Restabfall gehört in die grauen Restabfallbehälter, die einmal wöchentlich von der städtischen Müllabfuhr geleert werden.

Restmülltonne

In Nürnberg werden die Restmüllbehälter grundsätzlich an einem bestimmten Wochentag geleert. Die Leerung erfolgt im Vollservice, das heißt, die Behälter werden am Standplatz abgeholt, entleert und wieder zurückgestellt.
Der Behälterstandplatz muss am Abholtag ab 7 Uhr für die städtische Müllabfuhr ungehindert zugänglich sein.
In den Bereichen der Bürgerämter Ost und Süd bleibt es beim Teilservice für die Abfallbehälter mit 60, 120 und 240 Liter Rauminhalt, das heißt, diese müssen am Abholtag ab 7 Uhr zur Leerung bereit stehen und danach wieder auf das eigene Grundstück zurück gebracht werden.

Im Zusammenhang mit Feiertagen können sich die Abfuhrtermine verschieben. Die Behälter werden dann kurz vor oder nach dem ausgefallenen Abholtag geleert. Die Termine können hier unter folgendem Link heruntergeladen oder telefonisch erfragt werden.

Abfuhrtermine Restabfallbehälter

Abfuhrtage Restabfall

Telefon: 0911 / 2 31 - 25 94


Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag 8.30 bis 15.30 Uhr
Mittwoch und Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr


Bioabfall

Bioabfall wird getrennt vom Restabfall in den Bioabfallbehältern (grau mit grünem Deckel) gesammelt und kompostiert beziehungsweise vergärt.
Die Größe des Bioabfallbehälters richtet sich nach dem Restabfallbehälter und darf grundsätzlich nicht mehr als 50 Prozent des Restabfallvolumens betragen. Minimum ist jedoch eine 60 Liter-Tonne.

Biomülltüte

In Nürnberg werden die Bioabfallbehälter grundsätzlich an einem bestimmten Wochentag geleert. Die Leerung erfolgt im Vollservice, das heißt, die Behälter werden am Standplatz abgeholt, entleert und wieder zurückgestellt.
Der Behälterstandplatz muss am Abholtag ab 7 Uhr für die städtische Müllabfuhr ungehindert zugänglich sein.
In den Bereichen der Bürgerämter Ost und Süd bleibt es beim Teilservice für die Abfallbehälter mit 60, 120 und 240 Liter Rauminhalt, das heißt, diese müssen am Abholtag ab 7 Uhr zur Leerung bereit stehen und danach wieder auf das eigene Grundstück zurück gebracht werden.

Im Zusammenhang mit Feiertagen können sich die Abfuhrtermine verschieben. Die Behälter werden dann kurz vor oder nach dem ausgefallenen Abholtag geleert. Die Termine können hier unter folgendem Link heruntergeladen oder telefonisch erfragt werden.

Abfuhrtermine Bioabfallbehälter

Abfuhrtage Bioabfall

Telefon: 0911 / 2 31 - 25 94


Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag 8.30 bis 15.30 Uhr
Mittwoch und Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr



Gelbe Tonne

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg (ASN) ist nicht für die Organisation und Abholung der Gelben Tonnen zuständig.

Laut Verpackungsverordnung ist der Handel verpflichtet, Verpackungen zurückzunehmen und wiederzuverwerten. Diese Aufgabe haben verschiedene sogenannte Systembetreiber übernommen. Die Erfassung und Einsammlung gebrauchter Verkaufsverpackungen wird in Nürnberg derzeit durch die Firma Hofmann durchgeführt.

Die Abfuhr der Gelben Tonnen erfolgt 14-tägig durch die Firma Hofmann. Die genauen Abfuhrtermine sind dem Abfuhrplan zu entnehmen, der an alle Haushalte verteilt wurde. Sollten Sie die Abfuhrtermine nicht mehr in Erinnerung haben, erfahren Sie diese durch einen kostenfreien Anruf unter Telefon 0800-100 43 37 oder direkt bei der Firma Hofmann unter der kostenpflichtigen Telefonnummer 09171 / 84 741. Sie können die Termine auch unter der unten angegebenen Internetseite abrufen. Außerdem sind diese in unserem Online-Abfuhrkalender hinterlegt.

Abfuhrtermine des Gelben Sack

Firma Friedrich Hofmann

Industriestrasse 18

91186 Büchenbach bei Roth

Telefon: Telefon: 0800 / 10 04 337

Telefax: Telefax: 09171 / 84 747


Altpapier

Die Arbeitsgemeinschaft Nürnberger Abfallwirtschaft (a.n.a) führt die Altpapiersammlung seit Januar 2010 nicht mehr im Auftrag der Stadt Nürnberg durch, sondern als gewerbliche Sammlung. Der blaue Altpapierbehälter hat ein Fassungsvermögen von 240 bzw. 1100 Liter. Grundsätzlich stellt die a.n.a. bei jedem Ein- und Zweifamilienhaus einen 240 Liter Altpapierbehälter, bei Mehrfamilienhäuser für je vier Haushalte einen 240 Liter Altpapierbehälter, auf.

Altpapier

Die Abfuhr der Altpapiertonnen erfolgt einmal im Monat durch die Firma Arbeitsgemeinschaft Nürnberger Abfallwirtschaft (a.n.a.). Die genauen Abfuhrtermine sind dem Abfuhrplan, der als Aufkleber an den blauen Tonnen befestigt sind zu entnehmen. Sollten Sie die Abfuhrtermine nicht mehr in Erinnerung haben, erfahren Sie diese durch einen Anruf unter Telefon
0911 / 2 44 - 79 83. Sie können die Termine auch unter der unten angegebenen Internetseite abrufen.

Abfuhrtermine für den Altpapierbehälter

Arbeitsgemeinschaft Nürnberger Abfallwirtschaft (a.n.a.)

Hallplatz 15 - 19

90402 Nürnberg

Telefon: 09 11 / 2 44 - 79 83

Telefax: 09 11 / 2 44 - 81 82


Schadstoffmobil

Beim Schadstoffmobil können Sie Ihren Problemabfall abgeben. Es nimmt gebührenfrei nur haushaltsübliche Mengen an.

Das Schadstoffmobil steht in der Regel jede Woche an einem anderen Wertstoffhof.

Termine und Standorte des Schadstoffmobils

In der nachfolgenden Datei sind die Termine und Standorte des Schadstoffmobils für das zweite Halbjahr 2019 aufgeführt.

Infos zur aktuellen Problemabfallsammlung erhalten Sie telefonisch.

Telefon: 09 11 / 2 31- 40 97


Infomobil

Beim Infomobil der Abfallberatung erhalten Sie mündliche und schriftliche Informationen zu allen abfallwirtschaftlichen Themen. Wir freuen uns über Ihre Anregungen. Sollte es Anlass zu Kritik geben - sagen Sie uns Bescheid - wir prüfen ob sich etwas ändern lässt. Besuchen Sie uns!

Termine und Standorte des Infomobils

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/abfallwirtschaft/termine.html>