Kontakt

Aktuelles

58. Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2021 in Nürnberg

Liebe Wettbewerbsteilnehmerinnen und –teilnehmer,
liebe Familien der Teilnehmenden,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der aktuellen Situation und dem damit zusammenhängenden Umstand, dass in den kommenden Wochen für die Teilnehmenden keine entsprechenden Vorbereitungen (kein Präsenzunterricht, keine gemeinsamen Proben mit Ensemblepartnern oder Klavierbegleitern, kein Zugang zu Proberäumen etc.) möglich sein werden, haben der Landesausschuss „Jugend musiziert“ und die Verantwortlichen der Regionalwettbewerbe folgende Lösung für die diesjährigen Wettbewerbe „Jugend musiziert“ gefunden und gemeinsam beschlossen:

1.) Die im Januar/Februar angesetzten Regionalwettbewerbe (also auch unser für den 23./24. Januar vorgesehener Wettbewerb in Nürnberg) finden nicht statt.

2.) Für die Altersgruppen III bis VII werden die diesjährigen Regionalwettbewerbe und der bayerische Landeswettbewerb zu einem Wettbewerb zusammengeführt und als Videowettbewerb durchgeführt werden. Alle bei unserem Nürnberger Regionalwettbewerb angemeldeten Teilnehmer*innen der AG III-VII sind somit für diesen vom 6.-9. März geplanten „erweiterten Landeswettbewerb“ automatisch qualifiziert.
Weitere Informationen hierzu werden durch den Landesausschuss folgen.

3.) Die Regionalwettbewerbe für die Altersgruppen Ia, Ib und II werden ebenfalls nicht im Januar, sondern zu einem deutlich späteren Zeitpunkt (Frühjahr oder Sommer) im Jahr 2021 angesetzt werden, der aufgrund der sehr unsicheren Planungssituation derzeit noch nicht terminiert werden kann. Für die Teilnehmer*innen der AG II, die dabei einen 1. Preis mit Weiterleitung erreichen, soll darüber hinaus dann anschließend noch ein eigener, kleiner Landeswettbewerb stattfinden.

Der Landesausschuss sowie die Verantwortlichen der bayerischen Regionalwettbewerbe sind zuversichtlich, durch diesen gemeinsamen Beschluss eine Lösung gefunden zu haben, die es ermöglicht, den Wettbewerb „Jugend musiziert“ 2021 trotz der derzeit gebotenen Situation durchzuführen.

Weitere Informationen durch den bayerischen Landesausschuss werden folgen.

Bei Rückfragen stehen wir vor den Weihnachtsferien noch bis zum 23. Dezember gerne zur Verfügung und dann wieder nach den Ferien ab dem 11. Januar.

Wir wünschen Euch und Ihnen allen bereits heute schöne und erholsame Festtage und einen guten Übergang in ein glückliches und gesundes neues Jahr 2021!




gez. Ines und Katja Lunkenheimer
Regionalausschuss Nürnberg

RA „Jugend musiziert“
c/o Musikschule Nürnberg
Ines Lunkenheimer-Giulini
Katja Lunkenheimer-Tietze Fürther Str. 244d
90429 Nürnberg

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/musikschule/jumuaktuelles.html>