Kontakt

Aktivitäten

Neue Fußgängerzonen in der Altstadt

Im September hat die Stadtverwaltung in einer Informationsveranstaltung über die geplante, zukünftige Ausweitung der Fußgängerzone in der südlichen Altstadt berichtet. So sollen in einem ersten Schritt temporäre Maßnahmen ab Anfang Januar 2022 umgesetzt werden. Endgültige Umbauten, in die auch die Erfahrungen mit den geplanten Provisorien einfließen können, sollen zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Das Quartiersmanagement Altstadt führte durch den Abend.


Mosaik-Workshop im Sebalder Hofgärtchen

Das Quartiersmanagement Altstadt organisierte im September 2021 eine Veranstaltung im Sebalder Hofgärtchen. So wurde hier ein Mosaik-Workshop mit der Künstlerin Leonie Böhnel (Le-o-ton) und Frau Treutter (Bund Naturschutz) angeboten. Der Workshop richtete sich insbesondere an Kinder, die hier ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten.


Lyrik-Lesung mit Wolfgang Weber und Harfenduo Englyn

Im September 2021 fand in den Räumlichkeiten des Quartiersbüros Altstadt eine Lyrik-Lesung mit Wolfgang Weber statt. Musikalisch wurden seine Gedichte vom Harfenduo Englyn begleitet.


Kunst im Quartiersbüro - Ein Schaufenster für Kunstschaffende

Das Quartiersmanagement Altstadt ist dem Aufruf des Raumkompass Nürnberg gefolgt und bietet eines seiner Schaufenster Kunst- und Kulturschaffenden zur Präsentation ihrer Werke. Seit Beginn der Aktion im Januar 2021 haben bereits zahlreiche Kunstschaffende dieses Angebot wahrgenommen.


Informationsveranstaltung im Kreuzgassenviertel

Das Quartiersmanagement Altstadt hat von SÖR Flächen im Sanierungsgebiet Altstadt-Süd freigegeben bekommen, welche begrünt und aufgewertet werden können. Hierfür begab sich das Quartiersmanagement auf die Suche nach Patinnen und Paten, die Lust haben sich um diese Flächen zu kümmern. So fand Anfang August 2021 ein erstes Kennenlern-Treffen im Kreuzgassenviertel statt, bei dem den Teilnehmenden ein Überblick über die Flächen gegeben und erste Ideen gesammelt wurden.


Neugestaltung der Hochbeete am Bauhof

Im Sanierungsgebiet Altstadt-Süd gelegen befinden sich am Bauhof zwei Hochbeete, welche weder eine hochwertige Bepflanzung noch eine attraktive Gestaltung aufweisen. Deshalb hat sich das Quartiersmanagement Altstadt 2020 auf die Suche nach Freiwilligen begeben, die Interesse daran haben die Beete neu zu bepflanzen und regelmäßig zu pflegen. Mit dem Lorenzer Laden e.V. konnte ein motivierter Partner gefunden werden, der die beiden Hochbeete in eine grüne Oase verwandeln und sich aktiv in der Gestaltung des öffentlichen Raums einbringen möchte.


Musikalische Klänge zum "Tag der Nachbarn"

Das Quartiersmanagement Altstadt hat sich am „Tag der Nachbarn“ beteiligt und ein Konzert in einem Hinterhof im Kreuzgassenviertel veranstaltet. Die Anwohnerinnen und Anwohner durften sich am 28. Mai gleich über zwei musikalische Acts freuen: Julia „Jules“ Fischer und Karin Rabhansl von Fischer & Rabe begeisterten das Publikum mit ihrem Piano Soul während der Meistergitarrist Klaus Jäckle mit spanischen Gitarrensounds den gelungenen Frühlingsabend ausklingen ließ.


Fotoausstellung "GroßstadtOasen"

Im Rahmen des Masterplans Freiraum hat das Umweltamt der Stadt Nürnberg 2019 eine Fotoausstellung konzipiert, welche die Schönheit, Einzigartigkeit und Vielfalt der Nürnberger Freiräume vermittelt. Ausgewählte Fotografien dieser „GroßstadtOasen“waren vom 04. Mai bis 15. Juni 2020 im Quartiersbüro Altstadt zu besichtigen.


Altstadt Südwest Nürnberg: Streifzüge 2019/20

Einen Eindruck aus dem Sanierungsgebiet Altstadt-Süd erhalten Sie in Form einer YouTube Slideshow. So hat der Verlag testimon das schillernde Quartier aus Sicht einer Insiderin fotografisch festgehalten - ohne Butzenscheiben und Bratwürste.
Viel Freude beim Entdecken!


Ausstellung im Quartiersbüro Altstadt, Januar bis März 2020

Die Künstlergruppe Chroma Omada, die seit 1991 besteht, ist ein Zusammenschluss von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Behinderung der Noris-Inklusion. Mit fachlicher Unterstützung werden Skulpturen geschaffen, Maltechniken erprobt und Auftragsarbeiten hergestellt.


Klimaschutzrundgang Mai 2019

Interessierte Bürger ließen sich überraschen, wo überall in Nürnberg es etwas zum Thema Klimaschutz zu entdecken gibt!


Rundgang: Die Lui - immer anders!

Im November 2019 fand eine rund 60-minütige Führung durch die Luitpoldstraße statt, welche Frau Rieger vom Verlag testimon durchgeführt und vom Quartiersmanagement Altstadt moderiert wurde. Dabei zeichnete Frau Rieger aus den Quellen ein realistisches Bild der Vergangenheit der Luitpoldstraße mit Licht & Schatten, facettenreichen Gegenwart & spannenden Zukunft: Es konnte in die Welt der Unterhaltungsbetriebe, Kinos & Lokale, die den Ruhm der Straße begründeten, eingetaucht werden.


Unterstützung Weinmarktfest (Projektfonds)

Auch im Jahr 2018 hat der Bürgerverein Altstadt e.V. ein Nachbarschaftsfest am Weinmarkt veranstaltet - zahlreiche Besucher haben diesen Tag zu einem besonderen gemacht


St. Egidier Feierabendmarkt (Projektfonds)

Das Projekt Egidier Feierabendmarkt startete in 2016 und wurde bis in den Frühsommer 2017 fortgesetzt. Jeden Freitag von 13 bis 19 Uhr waren mehrere Stände mit frischen ökologischen Waren präsent. Eine Kofinanzierung erfolgte über den Projektfonds


Ausstellung im Quartiersbüro

Fassadenkunst der 1950er Jahre:
Der Nürnberger Fotograf Claus Baierwaldes hat einen
Kul“tour“führer für das Wohnviertel in der Sebalder
Altstadt konzipiert.


Alt_web_ParkingDay

"Nürnberg macht Platz!"

Das Quartiersmanagement nimmt am Aktionstag "Nürnberg mach Platz!" am 21. September teil - die Lorenzer Straße wird für diesen Tag mal ganz anders als sonst genutzt... Gucken Sie vorbei!


Kompass Sebalder Steppe

Die Ergebnisse der 13 (+1) Gedächtniswerkstätten wurden im Juni 2018 in einer Ausstellung im Quartiersbüro präsentiert. Die zugehörige Broschüre gibt es im Quartiersbüro.


Alt_web_Neujahrsempfang

Neujahrsempfang 2018

Das Quartiersmanagement lud alle Interessierten am 11.01.2018 zum Neujahrsempfang ins Quartiersbüro Altstadt in der Hans-Sachs-Gasse 1 ein!


Tag der offenen Tür

Interessierte Bürger konnten sich im Quartiersbüro Altstadt über Projekte und Maßnahmen, die im Rahmen der Stadterneuerung bereits realisiert wurden oder derzeit umgesetzt werden, informieren.

Schwerpunkt war das Thema "Grün in der Stadt"

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/qb_altstadt/aktivitaeten.html>