Kontakt

Austausch mit Palencia (Spanien)

Mit viel Motivation und Begeisterung von beiden Seiten hat im Schuljahr 2011/12 unser Austausch mit der Schule Santo Domingo de Guzmán in Palencia angefangen.

Mit 90.000 Einwohner ist Palencia eine kleine, mittelalterliche Stadt im Norden der Comunidad Autónoma Castilla y León, 30 km von der geschichtsträchtigen und viel größeren Stadt Valladolid entfernt (unsere Schüler kennen Valladolid als Handlungsort des Lehrbuchs, mit dem wir arbeiten). Palencia ist ein ruhiger Ort mit kontinentalem Klima (3°- 4° im Januar, 21°-30° im Juli) und eher traditionellem Lebensstil. Die Provinz Palencia verbirgt trotz ihrer Bescheidenheit große Schätze der spanischen Kultur und Natur und verkörpert das Gegenteil des touristischen Spanien-Klischees.

Der entscheidende Vorteil für unsere Schüler ist, dass in der ganzen Region nur das sog. „Hochspanisch“ (castellano estándar), ohne Akzent und Dialekt gesprochen wird, was vor allem in den ersten Lernjahren das Verstehen sehr erleichtern kann.

Eindrücke vom letzten Besuch in Spanien:

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/sigena_gymnasium/spanienaustausch.html>