Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Trierfahrt der Lateingruppen der 6. Klassen 2021/22

Vom 27.06. bis zum 29.06.22 fuhren 26 Lateinschülerinnen und Lateinschüler mit ihren Lehrkräften nach Trier, um die Spuren der Römer in Deutschland zu entdecken.

Neben der weltberühmten Porta Nigra standen auch die Moselbrücke, die Konstantinsbasilika, die Barbarathermen, die Kaiserthermen sowie die Landesausstellung „Der Untergang des Römischen Reiches“ im Rheinischen Landesmuseum auf dem Programm.

Der Höhepunkt war wohl die Aufführung des Gladiators Valerius im Amphitheater. Am letzten Tag besuchten wir den Archäologiepark Römische Villa Borg, eine rekonstruierte Römervilla sowie die Römische Villa Perl Nennig mit dem imposanten Gladiatorenmosaik.

Für die Fachschaft Latein
Annette Schubert

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/sigena_gymnasium/trierfahrt_2022.html>