Kontakt

Beratungseinrichtungen in Notlagen

Übersicht

Eine Übersicht der Möglicheiten der Beratung und Unterstützung bei psychischen Problemen und bei häuslicher oder sexualisierter Gewalt finden Sie im folgenden Dokument:


Öffentliche Hilfs- und Krisendienste in Nürnberg

Dringende medizinische Hilfe

Rettungsleitstelle, Notarzt, Feuerwehr, Telefon 112.
Krankentransport, Telefon 19 222.
Ärztlicher Bereitschaftsdienst, Telefon 116 117.

Hilfe bei seelischen und zwischenmenschlichen Krisen

Krisendienst Mittelfranken, Hilfe für Menschen in seelischen Notlagen, täglich erreichbar von 9 bis 24 Uhr, Telefon 0911 / 42 48 55-0,
Telefonseelsorge, Tag und Nacht erreichbar,
Telefon 08 00 / 11 10 111 und 08 00 / 11 10 222.

Psychiatrische Hilfe

Klinikum Nürnberg:
Erwachsenenpsychiatrie, Telefon 09 11 / 3 98-24 93,
Kinder- und Jugendpsychiatrie, Telefon 09 11 / 3 98-28 00

Hilfsangebote für Familien, Kinder, Jugendliche und Eltern in seelischer Not

Telefonhotline der Stadt Nürnberg, rund um die Uhr erreichbar, hier sind auch Hinweise auf möglicherweise gefährdete Kinder möglich,
Telefon 09 11 / 2 31-33 33.
Erziehungs- und Familienberatung der Stadt Nürnberg,
Telefon 09 11 / 2 31-29 85 und 09 11 / 2 31-38 86.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/sigena_gymnasium/beratung.html>