Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Informationstag Zeppelintribüne und Zeppelinfeld 2022

Luftbild der Zeppelintribüne und des Zeppelinfeldes

Kostenfreie Führungen nur mit Voranmeldung: 3. Oktober 2022 | 09:00 bis 18:00 Uhr

Die Zeppelintribüne mit angrenzendem Feld ist eines der markantesten Bauwerke auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände: Es ist der einzige noch im Wesentlichen erhaltene Ort, der für die nationalsozialistischen Reichsparteitage geplant, fertiggebaut und auch tatsächlich genutzt wurde. Jährlich kommen mehrere hunderttausend Menschen aus aller Welt hierher, um die Hinterlassenschaften der NS-Zeit zu sehen und sich über die Geschichte am historischen Ort zu informieren. Teile der Anlage sind wegen bröckelnder Fassaden und Stufen derzeit nicht zugänglich. Demnächst finden umfangreiche Bauarbeiten an der Zeppelintribüne und dem Zeppelinfeld statt, um die Anlage nicht nur zu erhalten, sondern als Lern- und Begegnungsort mit zusätzlichen Informations- und Vermittlungsangeboten weiterzuentwickeln.

Auf kostenlosen Rundgängen wird die Geschichte der Anlage vor und während der nationalsozialistischen Reichsparteitage ebenso erklärt wie der Umgang damit in der Zeit nach dem Ende der NS-Diktatur. Einblicke in sonst nicht zugängliche Bereiche von Zeppelinfeld und Zeppelintribüne verdeutlichen den aktuellen Zustand der Anlage sowie die Planungen der Stadt Nürnberg für den Erhalt und die künftige Geschichtsvermittlung.
An einem Informationspavillon stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Nürnberg für Fragen und zum Meinungsaustausch zur Verfügung.

Datum

3. Oktober 2022, 09:00 bis 18:00 Uhr

Treffpunkt

Informationspavillon zwischen Zeppelinfeld und Zeppelintribüne, Beuthener Straße nähe Dutzendteich

Luftbild der Zeppelintribüne und des Zeppelinfeldes mit markiertem Treffpunkt

Bild vergrößern

Standort des Informationspavillons zwischen Zeppelinfeld und Zeppelintribüne, Beuthener Straße nähe Dutzendteich


Tickets

Derzeit sind alle Plätze für deutschsprachige Rundgänge schon reserviert! Bitte informieren Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt auf der untenstehenden Angebotsseite, ob durch Stornierungen wieder Plätze freigeworden sind. Tickets für inklusive Führungen und Führungen in Fremdsprachen sind derzeit noch verfügbar. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Alle Führungen sind kostenfrei. Das Angebot an Rundgängen umfasst neben Deutsch vier weitere Sprachen:

  • Free guided tours in English: 10:30 am and 02:00 pm
  • Visite guidée gratuite en français à 11h00
  • Δωρεάν ξενάγηση στα ελληνικά στις 3:30 μ.μ.
  • Ücretsiz ve Türkçe sunum„TUR“ Saat 16:30’da

Für Blinde und sehbeeinträchtigte Menschen finden Tastführungen um 09:30 Uhr und 14:30 Uhr über das Zeppelinfeld und die Zeppelintribüne statt.

Für Gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen finden Führungen um 10:00 Uhr und 15:00 Uhr mit einem Gebärden- sprachdolmetschenden über das Zeppelinfeld und die Zeppelintribüne statt.

Speziell für Jugendliche finden erstmals im Unterricht selbst erarbeitete Führungen durch Schülerinnen und Schüler des Johannes-Scharrer-Gymnasiums Nürnberg um 09:30 Uhr, 11:30 Uhr, 13:30 Uhr und 15:30 Uhr statt.

Besucher auf der Zeppelintribüne

Anmeldung erforderlich

Die Anmeldung für die einzelnen Rundgänge erfolgt über tickets.nuernberg.de kostenlos. Bitte beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß der gültigen Datenschutzrichtlinien der Stadt Nürnberg verarbeitet werden.

Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich. Die Teilnehmerzahl bei allen Führungen ist auf maximal 20 Personen begrenzt.

Pro Rundgang können von einer Person maximal zwei Plätze gebucht werden. Sollte eine gebuchte Rundgangsteilnahme nicht möglich sein, bitten wir darum, Ihre Buchung zeitnah wieder zu stornieren. Nutzen Sie hierfür den in der Reservierung angegebenen Stornierungs-Link. Um möglichst vielen Interessierten die Teilnahme an den Rundgängen zu ermöglichen, bitten wir um Beachtung dieser Regelungen.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Bereiche von Zeppelinfeld und Zeppelintribüne barrierefrei zugänglich sind. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Mit der Teilnahme an den Rundgängen wird dem Geschäftsbereich Kultur der Bürgermeisterin als Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während des Informationstages Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation der Stadt Nürnberg, analog und digital, zu verwenden.


Es gelten die tagesaktuellen Schutz- und Hygieneregeln aufgrund der Covid-19-Pandemie. Das Mitführen einer FFP2-Maske wird empfohlen.

Bei Fragen zur Veranstaltung können Sie uns über das unten angegebene Kontaktformular oder dienstags bis freitags jeweils zwischen 09:00 und 13:00 Uhr telefonisch unter 09 11 / 2 31 - 2 02 82 erreichen.

Veranstalter

Stab ehemaliges Reichsparteitagsgelände / Zeppelintribüne und Zeppelinfeld im Geschäftsbereich Kultur der Bürgermeisterin der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände und Geschichte Für Alle e.V. – Institut für Regionalgeschichte.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernbergkultur/informationstag_2022.html>