Kontakt

Weiterentwicklung von Kulturförderverfahren - 2020

Stilisierte Darstellung zum Thema Kulturförderung

Online-Umfrage zur Kulturförderung der Stadt Nürnberg

Nürnberger Kulturschaffende sind aufgerufen, an einer breit angelegten Online-Umfrage zur Kulturförderung der Stadt Nürnberg teil zu nehmen. Aus den Ergebnissen der Umfrage sollen konkrete Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Nürnberger Kulturförderverfahren abgeleitet werden.

Die Umfrage läuft vom 19. November 2020, 11 Uhr, bis zum 06. Januar 2021.

Direktlink zur Umfrage


In vier Themenblöcken werden Wissen über und Erfahrungen mit verschiedenen Förderbereichen abgefragt: Welche Möglichkeiten, finanzielle Förderung für kulturelle Arbeit zu erhalten, sind bekannt? Welche individuellen Erfahrungen mit der Kulturförderung der Stadt Nürnberg wurden bereits gesammelt? Wie gut passen Angebot und Bedarf rund um Beratungs- und Qualifizierungsangebote für Kulturschaffende zusammen?

Neben diesen grundsätzlichen Themen der kommunalen Kulturförderung wird auch der Bereich „Kultur und Corona“ explizit zum Gegenstand der Befragung: Seit März 2020 wurden durch die Stadt Nürnberg verschiedene Maßnahmen ergriffen, die Kulturschaffende während der pandemiebedingten Einschränkungen unterstützen sollen. Diese Maßnahmen werden im Rahmen der umfangreichen Datenerhebung auf ihren Bekanntheitsgrad und ihre tatsächliche Inanspruchnahme hinterfragt.

Die Umfrage erfolgt anonym. Alle Nürnberger Kulturschaffenden sind eingeladen, an der Umfrage teilzunehmen und auch andere Akteurinnen und Akteure darauf aufmerksam zu machen. Nach Auswertung der Online-Umfrage werden die Ergebnisse öffentlich vorgestellt. Sie dienen als Grundlage für eine Weiterentwicklung der Kulturförderverfahren und damit für die Umsetzung einer wichtigen Startmaßnahme der 2018 durch den Stadtrat verabschiedeten Kulturstrategie.

Inhalt und Aufbau der Umfrage

Die Umfrage ist in 5 Bereiche untergliedert:

1. Allgemeine Fragen zum Thema Kulturförderung

In diesem Teil soll ein grundsätzlicher Einblick Ihre Erfahrungen mit Kulturfördersystematiken gewonnen werden.

2. Kulturförderung der Stadt Nürnberg

In diesem Teil soll die Kulturförderung der Stadt Nürnberg in ihren unterschiedlichen Phasen von der Recherche über die Antragsstellung bis hin zum Verwendungsnachweis näher beleuchtet werden. Dabei steht überwiegend die Projektförderung im Zentrum. Auch vorhandene Hilfsmittel und Informationen sollen in Hinblick auf ihren tatsächlichen Nutzen hinterfragt und Einblick Ihre Ansichten in Bezug auf die Aufgabe von Kulturförderung gewonnen werden.

3. Beratung und Qualifikation

In diesem Teil soll Kulturförderung nicht nur als die Vergabe von Zuschüssen betrachtet werden, sondern auch als Bereitstellung von Angeboten, mit denen Kulturschaffende sich fachlich weiterentwickeln können. Ziel ist ein Überblick über vorhandene und gewünschte Beratungs- und Qualifikationsangebote für Kulturschaffende.

4. Kultur und Corona

Seit März 2020 wurden durch die Stadt Nürnberg verschiedene Maßnahmen ergriffen, die Kulturschaffende während der pandemiebedingten Einschränkungen unterstützen sollten. In diesem Teil sollen die ergriffenen Maßnahmen auf ihre Bekanntheit und ihre Inanspruchnahme überprüft werden. Zusätzlich sollen hier aktiv konkrete Ideen für zukünftige unterstützende Maßnahmen abgefragt werden.

5. Freiwillige Angaben

Um einen Einblick in die Gruppe der Befragten zu erhalten, soll in diesem Teil abgefragt werden, welchem Bereich kultureller Tätigkeiten Sie sich selbst zuordnen, welcher Tätigkeitsform (von ehrenamtlich über freiberuflich bis angestellt) Ihre kulturelle Arbeit entspricht und welcher Altersgruppe Sie angehören. Zusätzlich soll hier noch einmal eine Plattform für eigene Anmerkungen gegeben werden.

Weitere Informationen

Bearbeitung

Die Umfrage besteht aus 35 Fragenblöcken. Es gibt sowohl Fragen, bei denen eine oder mehrere Antwortoptionen ausgewählt werden können, als auch Fragen, bei denen Sie selbst einen Text eintragen können. Da die Umfrage nicht zwischengespeichert werden kann, ist es möglich, sich die Umfrage zunächst als barrierefreies und bearbeitbares PDF-Dokument herunterzuladen, und die Antworten, falls nötig, vorzubereiten.

Um größere Anonymität zu gewähren und die Auswertung zu beschleunigen, bitten wir Sie, für Ihre Einsendung das Online-Tool zu nutzen und von unnötigen Einsendungen von PDF-Dateien abzusehen!

Die Umfrage kann übrigens auch auf dem Smartphone bearbeitet werden.

Direktlink zur Umfrage

Barrierefreiheit

Leider ist das Umfrage-Programm selbst nicht barrierefrei. Über untenstehenden Download-Link können Sie jedoch eine barrierefreie PDF-Datei mit allen Fragen herunterladen. Sollten Sie die Umfrage nicht über das Umfrage-Programm beantworten können, können Sie das PDF-Dokument an Ihrem Computer ausfüllen, speichern und über untenstehendes Kontaktformular an uns senden. Wir benennen die auf diese Weise eingehenden Dokumente sofort zufällig um und werten sie am Ende gesammelt aus, so dass keine Rückschlüsse auf die Absendenden zu ziehen sind.

Barrierefreie PDF-Datei herunterladen

Datenschutz

Die Umfrage ist anonym. Es werden keinen personenbezogenen Daten oder Kontaktdaten erhoben. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen.

Interner Link: Wir bleiben eine Kulturstadt

Abschlussbericht als PDF

  • Titelseite von Band 3 <https://cms1.stadt.nuernberg.de/imperia/md/nuernbergkultur/dokumente/veroeffentlichungen/kulturstrategie_der_stadt_nuernberg.pdf>

Kultur-Strategie in Leichter Sprache

  • Logo Einfaches Lesen<https://cms1.stadt.nuernberg.de/internet/nuernbergkultur/kulturstrategie_in_leichter_sprache.html>

Cultural Strategy at a Glance

  • Stilisierte Darstellung zur Kulturstrategie auf Englisch<https://cms1.stadt.nuernberg.de/internet/nuernbergkultur/cultural_strategy_city_of_nuremberg.html>
URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/nuernbergkultur/kulturstrategie_umsetzung_2020_kulturfoerderung_umfrage.html>