Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Altstadt-Süd

Stern_web_Alt_NeuesMuseum

Bild vergrößern

Eckdaten (Stand: 2018)

  • Sanierungsgebiet seit 07/1998 - Erweiterung 2017
  • Bund-Länder-Programm: Soziale Stadt
  • Fläche: 53 Hektar
  • Wohngebäude: 443
  • Wohnungen: 2.520
  • Einwohner: 4.279
  • Haushalte: 2.766

Gebietsbeschreibung

Das Gebiet befindet sich in direkter südlicher Randlage zur City und ist geprägt durch großflächige, kulturelle und gesamtstädtisch bedeutende Einrichtungen, wie zum Beispiel das Germanische Nationalmuseum, das Polizeipräsidium oder das Künstlerhaus, sowie durch Gewerbe, Handel und kleinflächige Wohnbereiche. In ihrer Bedeutung und Wertigkeit grenzen unterschiedliche Bereiche und Interessen oft unmittelbar aneinander. Im Mittelpunkt des Projekts steht deshalb die Stärkung der Altstadt-Süd als Wohnraum, die Weiterentwicklung der Kulturszene, die Schaffung städtebaulicher Qualitäten im öffentlichen Raum sowie die Herstellung attraktiver Grün- und Freiflächen.

Ansprechpartner im Quartiersbüro:

Quartiersbüro Altstadt

Hans-Sachs-Gasse 1

90403 Nürnberg


Quartiersmanagerin Jennifer Ganek

Telefon 0911 80194261

Telefax 0911 80194263

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular

Öffnungszeiten:

Montag 10- 12 Uhr
Dienstag 9 - 12 Uhr
Mittwoch 14 - 17 Uhr
Donnerstag 15 - 17 Uhr
und nach Vereinbarung


Ansprechpartner Stadterneuerung:

Stadtplanungsamt

Stadterneuerung

Marienstraße 6

4. Stock

90402 Nürnberg


Frau Grob

Telefon 09 11 / 2 31 - 22 66

Telefax 09 11 / 2 31 - 26 84

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular

Mehr zum Stadterneuerungsgebiet Altstadt-Süd

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtplanung/altstadtsued.html>