Kontakt

"Sport trifft Klassik" 2014

Überragende Veranstaltung mit begeisterndem Programm

1600 Besucher werden es bestätigen: Das zweite Konzert "Sport trifft Klassik" der Bertolt-Brecht-Schule mit den Nürnberger Symphonikern in Kooperation mit dem 1. FCN war ein großer Erfolg. Abwechslungsreiche Melodien, unnachahmlich von den Nürnberger Symphonikern unter der Leitung von Alexander Shelley dargeboten, Professionelle Moderation mit einem Augenzwinkern von Waldemar Hartmann - Höchstleistung auf der Bühne der Meistersingerhalle.
Einen sehr guten Einblick in die Veranstaltung erhalten Sie in der nachfolgenden Fotogalerie:

In Zusammenarbeit mit den Nürnberger Symphonikern (Chefdirigent Alexander Shelley) und dem 1. FC Nürnberg präsentiert die Bertolt-Brecht-Schule am Donnerstag, den 20. November 2014 um 20:00 Uhr im großen Saal der Meistersingerhalle ein außergewöhnliches musikalisches Programm.
Moderation: Waldemar Hartmann und Irmgard Cantzler

Sport und klassische Musik verbindet mehr, als man landläufig meint. Das Jahr 2014 war von zwei sportlichen Großereignissen geprägt: den Olympischen Winterspielen und der Fußball-Weltmeisterschaft. Neben den offiziellen Nationalhymnen gibt es oft die heimlichen, die musikalisch als Synonym für ein Land stehen - und das sind die wahren Klassiker!

Das Programm

ENGLAND - Elgar: Pomp and Circumstance, March No. 1
SPANIEN - G. Bizet: Carmen, Habanera
ITALIEN - Rimski: Neapolitanisches Lied; Verdi: Nabucco „va pensiero“ (Chor)
USA - Philipp Sousa: Stars and Stripes forever; Gershwin: Rhapsody in Blue
FRANKREICH / RUSSLAND - Tschaikowsky: Ouvertüre 1812 (mit Marseillaise)
BRASILIEN - The Rhythm of Brasil
ARGENTINIEN - Don’t cry for me, Argentina (Orchester-Karaoke)
DEUTSCHLAND - Beethoven: 9. Symphonie (Freude schöner Götterfunken) (Chor)

Wo kann ich Karten erwerben?

Eintrittskarten gibt es für 10 Euro an der Abendkasse und für 10 Euro zzgl. VVK bei den Nürnberger Symphonikern unter:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/bertolt_brecht_schule/konzert2014.html>