Kontakt

Stadt(ver)führungen ® 2018 - Visionen

Unter dem Motto „Visionen“ finden vom 21. bis zum 23. September 2018 in Nürnberg und in Fürth die alljährlichen Stadt(ver)führungen statt. Engagierte Bürger*innen, professionelle Stadtführer*innen sowie Institutionen und Vereine haben an diesem Wochenende die Möglichkeit, ihre Visionen in einem gesellschaftlich relevanten Bereich den Teilnehmenden zu vermitteln.

Stadtverführungen 2018 Programm

Das Stadt(ver)führungstürmchen ist bereits zum Vorverkaufspreis von 8 Euro
in Nürnberg in der KulturInformation, Königstr. 93, 90402 Nürnberg und
in Fürth bei der Tourist-Information Fürth, Bahnhofsplatz 2, 90762 Fürth,
sowie in Erlangen bei den Erlanger Nachrichten erhältlich!

Programmheft Stadtverführungen

Das Programmheft liegt seit dem 23. Juli in vielen Kultureinrichtungen sowie in den Vorverkaufsstellen aus.
Am Seitenende kann auch das Programmheft direkt herunter gelanden werden.

Am 21. September werden die Stadt(ver)führungen um 15 Uhr, vor dem Offenen Büro des Stadtplanungsamtes, in der Lorenzer Straße mit Begrüßung durch den Oberbürgermeister eröffnet. Im Anschluss daran können interessierte Bürger*innen an der Fotoaktion mitmachen, bei der es darum geht, auf den Platzbedarf verschiedener Verkehrsmittelarten (zu Fuß, Rad, Pkw und Bus) im Straßenraum aufmerksam zu machen. Dabei soll der Platzbedarf für den Transport von ca. 50 Personen demonstriert und anschließend auch visualisiert werden. Begleitet wird der Aktionstag von der Medienwerkstatt Franken und der Stadtfotografin.

Hier kann das Stadt(ver)führungen Programm heruntergeladen werden

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/verkehrsplanung/nuernberg_macht_platz_visionen.html>