Kontakt

Erweiterung einer Fahrerlaubnis um eine PKW- oder Motorradklasse online beantragen

Klassen: AM, A1, A2, A80, A, B, BE, L, T (Keine Doppelklasse)

Sie können hier die Erweiterung Ihrer Fahrerlaubnis um eine der oben genannten Klassen online beantragen und bezahlen.
Sobald Ihre Unterlagen vollständig bei der Führerscheinstelle eingegangen sind, wird Ihr Antrag bearbeitet und nach Abschluss der Prüfauftrag an die zuständige TÜV-Niederlassung erteilt. Die Beantragungsdauer (Antragstellung bis Vorliegen des Prüfauftrages beim TÜV Nürnberg) beträgt in der Regel ca. 4–6 Wochen.


Voraussetzungen für die Antragstellung:

  1. Ihr aktueller Hauptwohnsitz muss im Stadtgebiet Nürnberg liegen.
  2. Sie sind bereits im Besitz einer deutschen Fahrerlaubnis.
  3. Dieses Onlineverfahren dient ausschließlich der Erweiterung einer Fahrerlaubnis um eine Klasse im Motorrad- und Pkw-Bereich (Klassen: AM, A1, A2, A80, A, B, BE, L, T). Eine Verlängerung oder Neuerteilung nach dem Entzug einer Fahrerlaubnis bzw. die Erteilung einer Fahrerlaubnis einer sonstigen Klasse (z.B. Lkw, Bus) ist hier NICHT möglich.
  4. Die Beantragung über das Onlineverfahren ist aktuell nur für Personen möglich, die im Besitz eines gültigen Reisepasses oder deutschen (gleichwertig: EU-/EWR-) Personalausweises sind. Ohne ausreichendes Identitätsdokument kann keine Beantragung erfolgen bzw. ist die Abnahme einer Prüfung nicht möglich.
  5. Sie können die Klassen jeweils 6 Monate vor Erreichen des jeweiligen Mindestalters beantragen
  6. In folgenden Fällen ist kein Onlineantrag möglich, sondern ein persönlicher Termin nötig:
  • Ablegung der praktischen Prüfung außerhalb Nürnberg/Fürth/Erlangen (mit Nachweisen)
  • Antrag nach Sperre/Entzug/Aberkennung der Fahrerlaubnis/Verurteilung (z. B. wegen Alkohol, Betäubungsmittel, Aggression, Fahren ohne Fahrerlaubnis, etc.)
  • Vorliegen von Erkrankungen nach Anlage 4 FeV
  • Körperliche Besonderheiten, die ein kraftfahrtechnisches Gutachten notwendig machen (z. B. Körpergröße unter 150 cm, fehlende Gliedmaßen, etc.)
  • Expressantrag
  • Erweiterung um mehrere Klassen

Benötigte Unterlagen:

Die Fotos folgender Unterlagen müssen Sie im nachfolgenden Onlineantrag als JPG für uns hochladen. Sie können auch im Onlineantragsverfahren die Unterlagen fotografieren und direkt an uns übersenden lassen (Hinweis: Die Bilder sollten nicht größer sein als 2 MB/pro Bild):

  • gültiger Personalausweis (Vorder- und Rückseite) oder Reisepass
  • aktuelles biometrisches Passbild (35 x 45 mm) ohne Kopfbedeckung
  • Unterschrift mit schwarzem Stift auf weißem Papier
  • Nachweis über Ausbildung in Erster Hilfe
  • Sehtest (Augenarzt oder Optiker) bzw. bestandene augenärztliche Untersuchung im Sinne des § 12 Fahrerlaubnisverordnung (FeV) i. V. m. Anlage 6 zur FeV nicht älter als 2 Jahre
  • Aktueller Führerschein (beidseitig)

Gebühren:

Antrag:Führerscheinklasse:Betrag:
Erweiterung Führerschein mit ProbezeitA1, A2, A, A80, B, BE49,79 Euro
Erweiterung Führerschein ohne ProbezeitAM, L, T48,99 Euro

Antrag:


Gültigkeit des Antrags:

Der Antrag läuft 1 Jahr nach Erteilung des Prüfauftrages bzw. nach Bestehen der Theorieprüfung ab, sofern bis dahin die praktische Prüfung nicht bestanden ist.


Terminbutton

Hier können Sie einen Termin für die persönliche Antragstellung vereinbaren, falls Sie aus den oben genannten Gründen keinen Online-Antrag stellen können.


Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/ordnungsamt/erweiterung_fahrerlaubnis_online_beantragen.html>