Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Fischereischein

Allgemeine Informationen

Wer in Bayern den Fischfang ausüben möchte, benötigt einen Fischereischein.
Einen Fischereischein erhalten Sie vom Ordnungsamt Nürnberg, wenn Ihr Hauptwohnsitz in Nürnberg ist und Sie die schriftliche Fischerprüfung abgelegt haben.

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Fischfang jederzeit Ihren gültigen Fischereischein, sowie Ihren gültigen Erlaubnisschein (Zustimmung des jeweiligen Fischereiberechtigten) bei sich führen müssen.


FAQs

Was sind die Voraussetzungen für einen Fischereischein?

Voraussetzung ist das Mindestalter von 12 Jahren, eine abgeschlossene Fischerprüfung und einen abgeschlossenen Vorbereitungslehrgang in Bayern.

Welche Arten des Fischereischeins gibt es?

(Un-)begrenzter Fischereischein:
Sie können zwischen einen begrenzten Fischereischein (Gültigkeit 5 Jahre), oder einen Fischereischein auf Lebenszeit wählen.

Jugend-Fischereischein:
Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren können mit einem „Jugend-Fischereischein“ in Bayern fischen.
Bitte beachten Sie, dass beim Angeln immer ein:e volljährige:r Fischereischeininhaber:in dabei sein muss.

Besucher-Jahresfischereischein:
Wenn Sie Besucher:in oder Tourist:in sind und in Deutschland keinen Wohnsitz haben, dann können Sie einen Besucher-Jahresfischereischein beantragen.
Der Besucher-Jahresfischereischein ist maximal drei Monate gültig und kann ohne einen Nachweis der bayerisch staatlichen Fischerprüfung beantragt werden.
Für die Erteilung benötigen wir Ihren Fischereischein aus Ihrem Heimatland, übersetzt in die deutsche Sprache.

Achtung: Der Besucher-Jahresfischereischein kann nicht online beantragt werden.

Kann eine andere Person meinen Fischereischein abholen?

Mit einer schriftlichen Vollmacht kann eine andere Person Ihren Fischereischein abholen.
Bitte beachten Sie, dass sich die bevollmächtigte Person mit einem amtlichen Lichtbilddokument ausweisen muss.

Kann ich meinen Fischereischein im Onlineverfahren verlängern ?

Dieses Onlineverfahren dient ausschließlich der erstmaligen Beantragung eines Fischereischeines. Eine Verlängerung eines Fischereischeines ist hier NICHT möglich.

Hier können Sie bequem einen Termin vereinbaren:

Kann ich einen Besucherfischereischein Online beantragen ?

Für die Beantragung eines Besucherfischereischeines oder die Verlängerung eines Fischereischeines ist kein Onlineantrag möglich, sondern ein persönlicher Termin nötig.

Hier können Sie bequem einen Termin vereinbaren:

Wie viel kostet ein Fischereischein ?

Fischereiabgabe für 5 Jahre inkl. Gebühren (Ersterteilung):
75,- €
Bei Jugendlichen ab 14 Jahren mit bestandener Prüfung Fischereiabgabe für 5 Jahre inkl. Gebühren:
55,- €
Jugendfischereischein:
15,- €
Besucher-Jahresfischereischein:
22,50 €

Mein Fischereischein ist abgelaufen. Wie kann ich den Fischereischein verlängern lassen?

Eine Verlängerung ist online nicht möglich, der Fischereischein muss dazu beim Ordnungsamt im Original vorgelegt werden.

Termine können telefonisch (0911 231 2260 o. 0911 231 5328) oder online über folgenden Link reserviert werden:

Ich bin aus dem Ausland zugezogen. Gilt mein ausländischer Fischereischein auch in Bayern?

Wenn Sie Ihren Fischereischein im Ausland erworben haben und nach Bayern ziehen, dann dürfen Sie in Bayern nicht angeln.

Ich bin aus einem anderen Bundesland nach Bayern gezogen. Gilt mein vorhandener Fischereischein auch in Bayern?

Ja, Ihr Fischereischein ist auch in Bayern gültig.
Voraussetzung: Ihr Hauptwohnsitz war in Deutschland als Sie die Fischerprüfung absolviert und den Fischereischein beantragt haben.

Was passiert nach der Online Antragstellung zur Erteilung eines Fischereischeines ?

Sobald Ihre Unterlagen vollständig beim Ordnungsamt der Stadt Nürnberg eingegangen sind, wird Ihr Antrag innerhalb von 1-2 Wochen bearbeitet und der Fischereischein direkt an die Meldeadresse des Fischereischeinbewerbers verschickt.


Möglichkeit 1 der Antragstellung: Schnell, sicher und online über "Mein Nürnberg"

Die sicherste und schnellste Möglichkeit der Antragstellung ist online über ein freigeschaltetes "Mein Nürnberg"-Konto.

Bitte beachten Sie: Ihr aktueller Hauptwohnsitz muss innerhalb der Stadt Nürnberg liegen und nicht zum Beispiel im Landkreis Nürnberger Land.

Liegt Ihr aktueller Hauptwohnsitz nicht in Nürnberg, wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Ordnungsbehörde.

Mit "Mein Nürnberg" schnell und einfach zum Fischereischein

Online Service

1. Schritt: Bei "Mein Nürnberg" registrieren

Legen Sie sich ein persönliches "Mein Nürnberg"-Konto an. Danach können Sie alle Anliegen sicher und bequem online erledigen.

2. Schritt: Ersterteilung eines Fischereischeines online beantragen

Wichtige Voraussetzungen für den Onlineantrag

Der Hauptwohnsitz der Person, für die der Fischereischein beantragt wird muss im Stadtgebiet Nürnberg liegen.

Dieses Onlineverfahren dient ausschließlich der erstmaligen Beantragung eines Fischereischeines.

Die Fotos folgender Unterlagen müssen Sie im nachfolgenden Onlineantrag als JPG / PDF für uns hochladen. Sie können auch im Onlineverfahren die Unterlagen fotografieren und direkt an uns übertragen lassen (Hinweis: Die Bilder sollten nicht größer sein als 2 - 3 MB/pro Bild)

Bitte halten Sie folgende Unterlagen bereit:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Fischerprüfungszeugnis
  • 1 Passbild
  • Beim Jugend-Fischereischein zusätzlich eine Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten
  • So der Fischereischeinbewerber den Antrag nicht selbst stellt, eine Bevollmächtigung für den Antragsteller (So der Antragsteller kein gesetzlicher Vertreter des Bewerbers ist).

Was passiert nach der Online Antragstellung zur Erteilung eines Fischereischeines ?

Wenn Ihr Antrag bei uns eingegangen ist, überprüfen wir Ihre Unterlagen. Bei Rückfragen zu Ihrem Antrag, melden wir uns bei Ihnen.

Stichprobenartig kann die Vorlage originaler Unterlagen gefordert werden.
Ihren Fischereischein erhalten Sie von uns per Post zugeschickt, sobald wir alle Unterlagen geprüft haben.

Die Bearbeitungszeit kann einschließlich Postversand bis zu einer Woche dauern.


Möglichkeit 2 der Antragstellung: Vor-Ort-Beantragung

Sollten Sie den Antrag nicht online stellen können oder wollen, stehen wir Ihnen im Ordnungsamt, Innerer Laufer Platz 3, 90403 Nürnberg (Ebene 2, Zimmer 213) zur Verfügung.

Für die Antragstellung vor Ort ist zwingend eine Terminvereinbarung nötig.
Beachten Sie, dass bei Betreten unserer Dienstgebäude eine FFP-2 Maske zu tragen ist.

Bitte nutzen Sie unseren Online-Dienst, um einen Termin zu vereinbaren.

Bitte halten Sie folgende Unterlagen bereit:

Fischereischein auf Lebenszeit:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Fischerprüfungszeugnis
  • 1 Passbild

Jugend-Fischereischein:

  • Ausweis des Kindes oder Geburtsurkunde
  • Einverständniserklärung der Eltern oder Erziehungsberechtigten
  • 1 Passbild des Kindes

Besucher-Jahresfischereischein:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Amtliche Übersetzung des im Heimatland erteilten Fischereischeines
  • 1 Passbild

Stadt Nürnberg
Ordnungsamt
Abteilung Jagd, Waffen, Sprengstoff, Fischerei

Innerer Laufer Platz 3

90403 Nürnberg

Telefon 09 11 / 2 31- 22 60

Telefax 09 11 / 2 31- 16 10 1

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/ordnungsamt/fischereischeinonline.html>