Kontakt

Erweiterung einer Fahrerlaubnis


Benötigte Unterlagen (immer im Original vorzulegen):

  • Reisepass oder Personalausweis
  • Führerschein (nur bei Erweiterung der Fahrerlaubnis)
  • Karteikartenabschrift der auswärtigen Führerscheinstelle, falls der vorhandene Führerschein alten Rechts (rosa/grau) nicht von der Stadt Nürnberg ausgestellt wurde. Diese soll vorab telefonisch bei der Ausstellungsbehörde angefordert werden und ist direkt an die Fahrerlaubnisbehörde in Nürnberg zu schicken oder zu faxen (0911/231-3281). Diese muss bei Antragstellung bereits vorliegen.
  • 1 aktuelles biometrisches Passbild (35 x 45 mm) ohne Kopfbedeckung
  • Name der Fahrschule in Nürnberg
  • Erste Hilfe Nachweis

zusätzlich bei den Fahrerlaubnisklassen A1, A2, A, B, BE oder T:

  • Sehtest (Augenarzt oder Optiker) - nicht älter als 2 Jahre
  • Sollte keine Sehhilfe mehr erforderlich sein, ist ein Zeugnis über die augenärztliche Untersuchung erforderlich (Muster: siehe analog Anlage 6 Nr. 2.2 FeV)

zusätzlich bei den Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE:

  • Nachweis des Sehvermögens durch ein Gutachten oder Zeugnis eines Augenarztes, Betriebsarztes oder Arbeitsmediziners - nicht älter als 2 Jahre
  • Ärztliche Bescheinigung eines Arztes nach Wahl auf gesondertem Vordruck (bei Klasse C1, C1E, C und CE) - nicht älter als 1 Jahr
  • Bescheinigung einer amtlich anerkannten Begutachtungsstelle oder eines Betriebs- / Arbeitsmediziners über Belastbarkeit, Orientierungs-, Konzentrations-, und Aufmerksamkeitsleistung sowie Reaktionsfähigkeit - nicht älter als 1 Jahr (bei Klasse D1, D1E, D und DE)
  • Gegebenenfalls Nachweis über abgelegte Grundqualifikation (IHK) bzw. der 5 Module – können nachgereicht werden

Wenn mit der Erweiterung auch eine ausländische Fahrerlaubnisklasse (EU/EWR/Anlage 11 zur FeV) umgeschrieben werden soll, siehe:


Gebühren:

mit Probezeit

ohne Probezeit

zzgl. Führungszeugnis (nur bei den Klassen D1, D1E, D oder DE)

bei Eintragung der Grundqualifikation (IHK)

bei anlassbezogener Begutachtung zusätzlich


Sie können hier die Erweiterung Ihrer Fahrerlaubnis um eine der folgenden genannten Klassen online beantragen und bezahlen.
Klassen: AM, A1, A2, A80, A, B, BE, L, T (Keine Doppelklasse)



Stadt Nürnberg
Ordnungsamt
Führerscheinstelle

Hirschelgasse 32

90403 Nürnberg

Telefon: 09 11 / 2 31-0

Telefax: 09 11 / 2 31-32 81

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=107117>

Terminvereinbarung

  • Terminbutton<https://termine-reservieren.de/termine/bsnuernberg/?rs>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/ordnungsamt/erweiterungfahrerlaubnis.html>