Kontakt

Bestandsgruppe A: Sammlungen und Selekte

In dieser Bestandsgruppe werden Bestände zusammengefasst, die primär aufgrund der Erscheinungsform der enthaltenen Dokumente gebildet wurden, zum Beispiel:

  • Urkundenreihe (A 1)
  • Karten und Pläne (A 4)
  • Stiche und Drucke (A 7)
  • Siegel (A 9)
  • Münzen, Medaillen, Abzeichen (A 17)
  • Plakate (A 28)

In diese Bestandsgruppe sind auch die Bestände des Bild-, Film- und Tonarchivs integriert, zum Beispiel:

  • Sammlung Friedrich August Nagel, Fotos (A 46)
  • Sammlung Georg und Ferdinand Schmidt, Fotos (A 47)
  • Sammlung Fritz Traugott Schulz, Fotos (A 48)
  • Fotosammlung Ray D’Addario (A 65)

Urkunde vom 13.11.1352 mit Gerichts- und Stadtsiegel

Die Urkundenreihe enthält ca. 16.000 Urkunden von 1050 bis heute. Die meisten von ihnen sind unspektakuläre Beglaubigungen alltäglicher Rechtsgeschäfte durch das Stadtgericht wie hier eines Hauskaufs im Rahmen einer Erbauseinandersetzung. Der Schultheiß Konrad Groß, der dem Gericht vorsaß, war der berühmte Stifter des Heilig-Geist-Spitals. (StadtAN A 1 Nr. 1352-11-13)


Werbeplakat der Nürnberger Lebkuchenfabrik Georg Goess

Plakate bedürfen wegen ihres meist großen Formats einer gesonderten Aufbewahrung. Die Mehrzahl der Archivalien dieses Bestandes stammt aus regelmäßigen Abgaben der Firma Stadtreklame Nürnberg, die übrigen sind anderen Beständen entnommen oder stammen aus Ankäufen. Die Plakatsammlung umfasst heute mehr als 39.000 Plakate. (StadtAN A 28 Nr. 1910/1 Format 2)


Ferdinand Schmidt: Essenweinbau vom Fünferplatz aus, 1896/97

Die Fotos des Nürnberger Fotografen Ferdinand Schmidt, seines Vaters Georg Schmidt und seines Nachfolgers Michael Stich aus den Jahren um 1855 bis 1919 dokumentieren Entwicklung und Aussehen Nürnbergs vor der Zerstörung. Ein Beispiel ist der 1885-1889 errichtete Essenweinbau des Nürnberger Rathauses, der schon 1945 wieder den Bomben des Zweiten Weltkriegs zum Opfer fiel. (StadtAN A 47 Nr. KS-33-2)

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtarchiv/bestaende_bestandsgruppe_a.html>