Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

MGVN - Inhalt Band 108 (2021)

Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg 108 (2021)

501 S. zahlreiche Abbildungen

Verkaufspreis für Nichtmitglieder: 48 Euro

  • Matthias Kirchhoff und Stefanie Köpf: Die Einrichtung eines Patriziers: Edition und Übersetzung der Schriften Herdegen Tuchers in der Handschrift CHH III (Großgründlach)
  • Anna Bub: Auf dem Verhandlungsweg: Der bischöfliche ‚Adventus‘ zwischen Zeremoniell und Ritual
  • Michael Veeh: Altes neu erfinden: Sigismund Meisterlins Nürnberger Chronik
  • Simon Hamper: 'Bitt Gnad!' Der Fall der Maria Kürschner und der Katharina Schwarz 1584, 'beede huren und diebin', als Beispiel Nürnberger Rechtsprechung
  • Klaus Kastner: Die Flüchtung der Reichskleinodien aus Nürnberg (1796), ihre weitere Geschichte und das Rechtsgutachten von Hans Liermann (1945)
  • Herbert Schott: Der 'groeßte Spitzbube, den es nur gibt' oder eine 'Coryphäe der Jetztwelt'? Der Vaterschaftsprozess des berühmten Physikers und späteren Nürnberger Ehrenbürgers Georg Simon Ohm
  • Manfred Vasold: Die Not der frühen 1850er Jahre in Nürnberg. Sozialgeschichte und Anthropologie
  • Uta-Elisabeth und Klaus-Rüdiger Trott: Das Gartenhaus des Johannes Falk
  • Sebastian Gulden und Helmut Rudolph: Die Bismarckschule. Eine Perle des Jugendstils
  • Wolf-Martin Hergert: Eine Nürnberger Erfolgsgeschichte und ihr erzwungenes Ende: Die Firma Theodor Guckenheimer
  • Rebekka Eberhardt: Die Geschichte der ‚Polenaktion‘ in Nürnberg und Fürth. Ausweisungen der Jüdinnen und Juden mit polnischer Staatsangehörigkeit im Oktober 1938
  • Maria Dechant: Kompetenzkämpfe, Handlungsspielräume und Eigeninitiative auf dem Binggelände – Geschichte eines Zwangsarbeitslagers in Nürnberg
  • Lutz Kaelber: Die ‚Mischlingsabteilung‘ in Hadamar (1943–1945): Lebensgeschichten Nürnberger Kinder und Jugendlicher und ihrer jüdischen Elternteile
  • Bibliographie Michael Diefenbacher
  • Buchbesprechungen
  • Neue Arbeiten zur Nürnberger Geschichte
  • Jahresbericht über das 143. Vereinsjahr 2020
  • Abkürzungen

Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg
- Geschäftsstelle -

Marientorgraben 8

90402 Nürnberg

Telefon 09 11 / 2 31-73 32

Telefax 09 11 / 2 31-40 91

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular

Inhaltsverzeichnis

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtarchiv/vgn_publikationen_mvgn_108.html>