Kontakt

Wir über uns

Haus der Nürnberger Geschichte und Gedächtnis der Stadt

Das Stadtarchiv Nürnberg versteht sich als "Haus der Nürnberger Geschichte". 1864/65 wiedergegründet, ist es als "Gedächtnis der Stadtverwaltung" für alle Fragen zur Nürnberger Stadtgeschichte zuständig und führt selbst Forschungsprojekte durch. Aufgrund seiner umfangreichen Bestände insbesondere aus dem 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und des ergänzend zur "amtlichen" Überlieferung gesammelten "privaten" Dokumentationsguts gehört es zu den größten Kommunalarchiven Deutschlands.

Luftaufnahme Norishalle

Blick auf das Stadtarchiv in der Norishalle mit der Nürnberger Altstadt im Hintergrund. (StadtAN A 96 Nr. 399)

Als Dienstleister für Öffentlichkeit, Forschung und Verwaltung gestaltet und bewahrt das Stadtarchiv durch die Bewertung, Übernahme, Instandhaltung und Erschließung archivwürdiger Unterlagen die historische Tradition der Stadt Nürnberg. Damit ermöglicht das Stadtarchiv die Nachvollziehbarkeit des Verwaltungshandelns, dient der Rechtswahrung und stellt die authentischen Quellen allen Bürgerinnen und Bürgern für vielfältige Fragestellungen bereit.

Aufruf in eigener Sache: Das Stadtarchiv sucht Quellen zur Geschichte Nürnbergs!

Als Haus der Nürnberger Geschichte dokumentiert das Stadtarchiv nicht nur die Tätigkeit der Stadtverwaltung, sondern die gesamte Stadtgeschichte. Hierzu gehört auch der private Bereich, die Geschichte von Firmen, Vereinen, Familien und Einzelpersonen.
Besitzen Sie (oder Ihre Eltern, Großeltern, Verwandten, Freunde) interessantes Material zur Nürnberger Geschichte? Besitzen Sie Filme oder Fotos, die zeigen, wie Nürnberg früher aussah, wie man hier lebte und was hier geschehen ist? Besitzen Sie Akten, Briefe, Tagebücher oder anderes Material von Vereinen, Firmen oder Einzelpersonen, die Einblick in frühere Lebensverhältnisse bieten?
Das Stadtarchiv Nürnberg sucht einschlägiges Material aus allen Zeiten, auch aus neuester Zeit. Filmmaterial nehmen wir in allen Formaten an und überspielen es auf DVD. Die originalen Materialien werden von uns verzeichnet und sachgerecht aufbewahrt. Sie dienen der Erforschung der Nürnberger Stadtgeschichte und können auch in zukünftigen Ausstellungen gezeigt werden.
Wer dem Stadtarchiv entsprechendes Material überlassen will, wird gebeten, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Dr. Walter Bauernfeind

Leiter Abteilung 2; Ansprechpartner für Archivalienerwerb


Telefon: 09 11 / 2 31-27 73

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=49679>

Terminvereinbarung erbeten



Ruth Bach-Damaskinos

Sachgebietsleiterin Bild-, Film- und Tonarchiv; Ansprechpartnerin für audio-visuelle Unterlagen

Telefon: 09 11 / 2 31-27 74

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=49679>

Terminvereinbarung erbeten

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtarchiv/ueber_uns.html>