Kontakt

MVGN - Inhalt Band 106 (2019)

Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg 106 (2019)

465 Seiten, zahlreiche Abbildungen
Verkaufspreis für Nichtmitglieder: 48 Euro

  • Klaus Kastner: Nürnberg - Eine Stadt der deutschen Rechtsgeschichte
  • Gabriela Signori: Das Schenkbuch der Nürnberger Patrizierin Walburg Kress, geborene Waldstromer
  • Hans-Otte Keunecke: Ambrosius, Hieronymus und Wolfgang Huber. Buchdrucker und Buchhändler in Nürnberg 1497-1514
  • Ivonne Burghardt und Silvio Bock: Auss anlaitung der von Nuermberg unpillicher weiss entleybt. Die Ermordung des Nürnberger Ratsamtmannes Johann Wengenmair in Annaberg (Erzgebirge) im Jahr 1514
  • Hadrian Mattern: Alte Kunst für neue Ritter. Die materielle und memoriale Strategie der Rieter von Kornburg um 1600
  • Peter Ullein: Die Nürnberger Fahrradindustrie von den Anfängen bis zum 1. Weltkrieg
  • Birgit Seemann: Die jüdische Schwester ist längst heimisch geworden in unserer Stadt. Der Verein für jüdische Krankenpflegerinnen zu Nürnberg (1900-1938)
  • Stefanie Wenisch: Vom "Heldentod fürs Vaterland" zum "Opfer dieses schrecklichen Krieges". Gefallenenanzeigen deutscher Soldaten im Ersten Weltkrieg als Indikator für Kriegsmüdigkeit
  • Dietmar Urban: Ideologische Indoktrination und politische Ausrichtung auf der unteren bis mittleren Funktionärsebene der NSDAP in Nürnberg
  • Robert M. Müller-Mateen: Zur Geschichte des Nürnberger Widerstandskreises von den Freikorps bis vor den Volksgerichtshof
  • Buchbesprechungen
  • Neue Arbeiten zur Nürnberger Geschichte
  • Jahresbericht über das 141. Vereinsjahr 2018
  • Abkürzungen

Kontakt zur Geschäftsstelle

Telefon: 09 11 / 2 31-73 32

Telefax: 09 11 / 2 31-40 91

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=9345>

Inhaltsverzeichnis

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtarchiv/vgn_publikationen_mvgn_106.html>