Kontakt

Bestandsgruppe F: Sekundärquellen, Ersatz- und Ergänzungsüberlieferung

Überlieferung aus subjektiver Geschichtsbeobachtung und -schreibung, zum Ersatz nicht mehr vorhandener Originalüberlieferung und Quellen anderer Stellen Nürnberg betreffend, zum Beispiel:

  • Chroniken (F 1)
  • Stadtchronik (F 2)
  • Zeitgeschichtliche Sammlung (F 7)
  • Akten der amerikanischen Militärregierung in Bayern (F 6)
  • Kopien von Nürnberger Urkunden im Hauptstaatsarchiv München (F 9, Urkunden befinden sich heute im Staatsarchiv Nürnberg)
  • Dokumentationsgut zum jüdischen Leben in Nürnberg und Franken (F 14)
  • Sammlung Köhler, Aufsätze zur Geschichte der Frauenbewegung (F 18)
  • Dokumentationsgut zum Luftkrieg in Nürnberg (F 19)
  • Materialien zur Migration nach 1945 (F 21)

Neubauersche Chronik, 1601/16

Die zahlreichen im Stadtarchiv befindlichen Chroniken sind ganz überwiegend privater Herkunft und teils durch Einzelerwerbung, teils innerhalb von Familienarchiven o.ä. ins Archiv gelangt. Die von einem Gastwirt verfasste Neubauersche Chronik ragt – bei aller inhaltlichen Unzuverlässigkeit – durch ihre reiche Bebilderung aus der Masse der übrigen Chroniken heraus. (StadtAN F 1 Nr. 42, fol. 139)


Stadtchronik, 1836

Die Stadtchronik wurde 1801 von dem Nürnberger Kaufmann und Bürger Georg Paul Amberger privat begonnen und 1844 der Stadt Nürnberg vermacht, die mit ihrer Fortführung heute das Stadtarchiv beauftragt hat. Besonders in die älteren Bände sind häufig Bilder und anderes Material eingefügt, so hier ein Stich über König Ludwigs I. Fahrt auf der Ludwigs-Eisenbahn anlässlich eines Nürnberg-Besuchs 1836. (StadtAN F 2 Nr. 6, Bl. 251/252)


Magisterzeugnis der Jordanischen Universität, 1991

Die Kopie dieses Dokuments in arabischer Sprache (nebst beglaubigter deutscher Übersetzung) erhielt das Stadtarchiv von einem nach Nürnberg eingewanderten islamischen Theologen, der im Rahmen des Projekts "Migration nach Nürnberg nach 1945" als Zeitzeuge interviewt wurde. (StadtAN F 21 Nr. 106)

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtarchiv/bestaende_bestandsgruppe_f.html>