Kontakt

Germanisches Nationalmuseum und Straße der Menschenrechte

Mit über einer Million Objekte - davon etwa 20 000 in den Ausstellungsräumen - ist das Germanische Nationalmuseum das weltweit größte Museum deutscher Kunst und Kultur. Der Weg zum Haupteingang führt durch die „Straße der Menschenrechte“ des israelischen Künstlers Dani Karavan: 27 Betonsäulen mit Artikeln der Menschenrechtserklärung von 1948.

Panorama: Germanisches Nationalmuseum Straße der Menschenrechte

Panorama starten Germanisches Nationalmuseum Straße der Menschenrechte class=

Germanisches Nationalmuseum

Kartäusergasse 1

90402 Nürnberg

<http://www.gnm.de/>

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/germanisches_nationalmuseum_strasse_der_menschenrechte.html>