Kontakt

Herbstmarkt

Termin 2021

Vom 16. September bis 3. Oktober können Sie sich wieder mit Haushaltswaren eindecken oder leckeren Zwiebelkuchen genießen.

Er ist ein typischer Waren- und Krämermarkt mit knapp 100 Händlern. Schwerpunktmäßig finden Sie dort Geschirr und Haushaltswaren, aber auch Bekleidung sowie Kunstgewerbe aus dem In- und Ausland. Eine Messer- und Scherenschleiferei sowie Gardinen und Korbwaren ergänzen das Angebot. Als kulinarische Spezialitäten gibt es zum Beispiel fränkischen Federweißen oder frisch gebackenen Zwiebelkuchen.


Herbstmarkt in Zeiten von Corona

Der Nürnberger Herbstmarkt ist der erste Nürnberger Spezialmarkt, der seit einem Jahr wieder durchgeführt wird. Normalerweise beginnt er gleichzeitig mit dem Nürnberger Altstadtfest. Das Altstadtfest wurde wegen Corona allerdings abgesagt.

Um Ihnen auch in Corona-Zeiten einen sicheren Marktbesuch zu ermöglichen, wurden unter anderem die Marktfläche erweitert, einige Verkaufsstände ausgelagert, die Gänge zwischen den Buden verbreitert, das Ordnerpersonal aufgestockt und Hygienekonzepte für alle Verkaufsstände ausgearbeitet.


Video: Eindrücke vom Herbstmarkt


Der Herbstmarkt in Bildern


Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/herbstmarkt.html>