Bequem per Messenger: Nachrichten der Stadt Nürnberg

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben über Wichtiges aus dem Nürnberger Stadtgebiet und der Stadtverwaltung? Über größere Baustellen oder Bürgerbeteiligungen informiert werden und Freizeittipps bekommen? Dann abonnieren Sie unsere Nachrichten per Messenger und erhalten wichtige Meldungen direkt aufs Smartphone. Der Service ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.


Aktuelle Ausgabe

🥳 Herzlichen Glückwunsch allen 348 Nürnberger Geburtstagskindern, die am heutigen 29. Februar ihren Geburtstag feiern! Wir haben Neuigkeiten für euch – und für alle anderen natürlich auch:

Trödel-Fans aufgepasst! Morgen startet der Vorverkauf für die Verkaufsplätze auf unserem Trempelmarkt. Dieser findet am 10. und 11. Mai in der Innenstadt statt. Unser Tipp: Seid schnell, denn die besten Plätze sind heißbegehrt!

https://go.nuernberg.de/2w60VyIF

️ Gestern haben wir im Stadtrat die Treibhausgasbilanz für 2022 vorgestellt. Die CO₂-Emissionen sind zwischen 1990 und 2022 um 43,6 Prozent gesunken. Durchschnittlich 5,9 Tonnen CO₂ verbrauchte jeder Nürnberger und jede Nürnbergerin im Jahr 2022, der deutsche Durchschnitt liegt bei 7,5 Tonnen.

Allerdings sinken die CO₂-Emissionen zu langsam, um die Pariser Klimaziele zu erreichen. Wir legen deshalb ein neues Klimaschutzprogramm auf und setzen dabei auf eine breite Beteiligung der Stadtgesellschaft.

https://go.nuernberg.de/BeidnJHv

Wir gestalten die Grünanlage im Ferdinand-Drexler-Weg neu. Im Bereich der Dreifaltigkeits-Kirche und des Rodelbergs soll ein zentraler Platz, eine Hundewiese sowie ein Kinderspielplatz entstehen. In die Planungen sind im Zuge eines Beteiligungsprozesses zahlreiche Anregungen, Wünsche und Ideen von euch eingeflossen.

https://go.nuernberg.de/8V6Lxmdj

Am Samstag könnt ihr euch kostenlos unser Stadtarchiv ansehen. Auch für Fans von Science-Fiction und Seemannsliedern haben wir Wochenendtipps zusammengestellt.

https://go.nuernberg.de/wochenendtipps

Foto: Uwe Niklas


Wie häufig erhalte ich Nachrichten?

Es gibt keinen festen Tag oder Rhythmus, in dem Sie Nachrichten von uns bekommen. Aber keine Sorge, wir werden Ihren Nachrichteneingang nicht fluten! Momentan gilt: Mindestens einmal in der Woche verschicken wir eine Meldung. Außerdem immer dann, wenn es etwas Neues, Spannendes oder Wichtiges zu berichten gibt. Bei sehr wichtigen und dringenden Ereignissen, wie dem Fund einer Fliegerbombe im Stadtgebiet, melden wir uns umgehend.


Anmeldung: Mit diesen Messengern funktioniert's

  • WhatsApp
  • iMessage
  • Telegram

Mit WhatsApp anmelden

Logo Whatsapp


Mit iMessage anmelden


Mit Telegram anmelden


Das könnte Sie auch interessieren:

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/messenger_anmeldung.html>