Kontakt

Bequem per Messenger: Nachrichten der Stadt Nürnberg

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben über Wichtiges aus dem Nürnberger Stadtgebiet und der Stadtverwaltung? Über größere Baustellen oder Bürgerbeteiligungen informiert werden und Freizeittipps bekommen? Dann abonnieren Sie unsere Nachrichten per Messenger und erhalten wichtige Meldungen direkt aufs Smartphone. Der Service ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.


Aktuelle Ausgabe

Unser Update am Freitag, 26. Februar:

Coronavirus in Nürnberg - die Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) von heute:

Sieben-Tage-Inzidenz: 95,3

Fälle gesamt: 23.524

Verstorben: 772

Quelle: http://go.nuernberg.de/8092364d

Die Krankenhaus-Zahlen von heute:

COVID-19-Patienten Normalstation: 99 (-1)

COVID19-Patienten Intensivstation: 31 (-5)

Rund um den neuen U-Bahnhof der Linie 3 in Großreuth bei Schweinau soll eine neue grüne Oase entstehen: der Züricher Park. Doch wie der Park aussehen soll, ist noch offen. Hier ein paar grobe Fakten:

Der Park wird ungefähr so groß wie vier Fußball-Felder werden und soll zwei Spielplätze bekommen.

Er soll den Bewohnerinnen und Bewohnern in dem neuen Stadtquartier die Möglichkeit geben, sich zu erholen und Natur zu genießen.

Ein Wegesystem soll eine grüne Verbindung für Fußgänger zwischen Kleinreuth, Tiefem Feld und Westpark schaffen.

Die Eröffnung ist für Ende 2024 geplant.

Ihr habt Ideen und Anregungen, wie der Züricher Park aussehen soll? Dann schreibt sie uns!

Bis 14. März.

Kinder können ihre Ideen zu den Spielplätzen bis 28. Februar einreichen.

Hier könnt ihr eure Anregungen loswerden: https://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/zuericherpark.html

Zwischen den U-Bahnhöfen Maximilianstraße und Fürth Hauptbahnhof ersetzen noch bis Ende Mai Busse die U-Bahnen der Linie U1.

An den U-Bahnhöfen Eberhardshof und Muggenhof könnt ihr euch jetzt auch Fahrräder ausleihen. Hier hat die VAG zwei Stationen ihres Leihsystems VAG_Rad aufgestellt.

Dort und an der Station am U-Bahnhof Stadtgrenze könnt ihr die Leihfahrräder jederzeit ausleihen und zurückgeben.

https://www.vag.de/presse/aktuelle/neu-vag-rad-an-den-u-bahnhoefen-eberhardshof-und-muggenhof

Ihr studiert und könnt euch einen Job bei der Stadt Nürnberg vorstellen?

Am nächsten Donnerstag ist Hochschul-Praxistag. Dabei könnt ihr in verschiedene Bereiche der Stadt hineinschnuppern:

Mit dabei sind das Jugendamt, das Sozialamt, das Amt für Kultur und Freizeit, das Amt für Informationstechnologie, das Planungs- und Baureferat sowie die Stadtentwässerung und Umweltanalytik.

Das Angebot richtet sich an Studierende der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbares, außerdem an Studierende im IT-Bereich oder im Kultur- und Sozialbereich.

Hier könnt ihr euch anmelden: https://www.nuernberg.de/internet/arbeitgeberin/aktuell_49814.html

Wir wünschen euch ein wunderbares Frühlings-Wochenende!

Foto: Barbara Lohss / VAG


Wie häufig erhalte ich Nachrichten?

Sie bekommen momentan einmal am Tag unser Update für Nürnberg, das wir immer von Montag bis Freitag, meist am späten Nachmittag oder frühen Abend verschicken. Außerdem informieren wir Sie auch bei wichtigen Ereignissen, wie dem Fund einer Fliegerbombe im Stadtgebiet, mit einer Meldung direkt auf Ihr Smartphone.

Das Messenger-Update schreiben: Johannes Barthel, Tina Schmid und Johannes Sporrer aus der Social-Media-Redaktion.


Wie kann ich mich anmelden?

Mit diesen Messengern funktioniert's:

  • Telegram
  • Notify

Mit Telegram anmelden


Mit Notify anmelden


Warum gibt es den Service nicht für WhatsApp und Facebook Messenger?

Das Unternehmen Facebook, zu dem WhatsApp gehört, hat beschlossen, dass externe Anbieter keine Newsletter mehr über seine Kanäle verschicken können. Der Versand über WhatsApp ist deshalb seit dem 7. Dezember 2019 nicht mehr möglich, über Facebook-Messenger seit dem 15. Januar 2020.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/messenger_anmeldung.html>