Kontakt

Bequem per Messenger: Nachrichten der Stadt Nürnberg

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben über Wichtiges aus dem Nürnberger Stadtgebiet und der Stadtverwaltung? Über größere Baustellen oder Bürgerbeteiligungen informiert werden und Freizeittipps bekommen? Dann abonnieren Sie unsere Nachrichten per Messenger und erhalten wichtige Meldungen direkt aufs Smartphone. Der Service ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.


Aktuelle Ausgabe

Unser Update aus Nürnberg am Freitag:

Hospitalisierungsrate für Bayern: 9,6

Aufgenommene Covid-19-Patienten der letzten sieben Tage: 1259

Belegte Intensivbetten: 1046

Fallzahlen für Nürnberg:

7-Tage-Inzidenz: 583,1

Vollständig geimpft: 342.472 (+562)

Weitere Zahlen auf einen Blick:

http://go.nuernberg.de/e2ebdd5f

Wir haben Neuigkeiten zur Corona-Kontaktnachverfolgung:

Infizierte werden gebeten, Personen, mit denen sie bis zu zwei Tage vor Testdatum beziehungsweise zwei Tage vor Symptombeginn engen Kontakt hatten und für die eine Ansteckungsgefahr besteht, selbst zu benachrichtigen.

Wenn ihr enge Kontaktpersonen seid, setzt euch bitte selbst in Quarantäne und meldet euch beim Gesundheitsamt.

Das geht jetzt über die neu gestalteten Online-Kontaktformulare: http://coronakontakt.nuernberg.de.

Oder über die Hotline 0911/231-10644.

Ob ihr eine enge Kontaktperson seid, könnt ihr hier nachlesen:

http://go.nuernberg.de/64117055

Der Christkindlesmarkt ist abgesagt, die Waren der Händler könnt ihr aber trotzdem auf unterschiedlichen Wegen erwerben:

Über die digitale Händlersuche auf der Christkindlesmarkt-Webseite: https://www.christkindlesmarkt.de/der-markt/haendlersuche

Über den Online-Shop der Congress- und Tourismuszentrale: https://shop-nuernberg.de/

Auf den Weihnachtsinseln in der Fußgängerzone, im Handwerkerhof und in Einzelhandelsgeschäften.

https://www.nuernberg.de/presse/mitteilungen/presse_75645.html

Bastel- und Backideen, Geschichten und Gedichte: Auch in diesem Jahr könnt ihr mit dem Nürnberger Christkind und seinem Adventskalender eine schöne Adventszeit erleben.

Ab Mittwoch öffnet sich wieder jeden Tag ein Türchen.

Was euch genau erwartet, stellt euch das neue Christkind in einem Video vor: https://www.christkindlesmarkt.de/das-christkind/botschaft-des-nurnberger-christkinds-1.10636484

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!


Wie häufig erhalte ich Nachrichten?

Sie bekommen momentan einmal am Tag unser Update für Nürnberg, das wir immer von Montag bis Freitag, meist am späten Nachmittag oder frühen Abend verschicken. Außerdem informieren wir Sie auch bei wichtigen Ereignissen, wie dem Fund einer Fliegerbombe im Stadtgebiet, mit einer Meldung direkt auf Ihr Smartphone.

Das Messenger-Update schreiben: Johannes Barthel, Stefanie Engerer, Tina Schmid und Johannes Sporrer aus der Social-Media-Redaktion.


Wie kann ich mich anmelden?

Mit diesen Messengern funktioniert's:

  • Telegram
  • Notify

Mit Telegram anmelden


Mit Notify anmelden


Warum gibt es den Service nicht für WhatsApp und Facebook Messenger?

Das Unternehmen Facebook, zu dem WhatsApp gehört, hat beschlossen, dass externe Anbieter keine Newsletter mehr über seine Kanäle verschicken können. Der Versand über WhatsApp ist deshalb seit dem 7. Dezember 2019 nicht mehr möglich, über Facebook-Messenger seit dem 15. Januar 2020.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/messenger_anmeldung.html>