Kontakt

Bequem per Messenger: Nachrichten der Stadt Nürnberg

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben über Wichtiges aus dem Nürnberger Stadtgebiet und der Stadtverwaltung? Über größere Baustellen oder Bürgerbeteiligungen informiert werden und Freizeittipps bekommen? Dann abonnieren Sie unsere Nachrichten per Messenger und erhalten wichtige Meldungen direkt aufs Smartphone. Der Service ist kostenlos und lässt sich jederzeit wieder abbestellen.


Aktuelle Ausgabe

Unser Update aus Nürnberg am Mittwoch:

Hospitalisierungsrate für Bayern: 2,9

Aufgenommene Covid-19-Patienten der letzten sieben Tage: 384

Belegte Intensivbetten: 381

Fallzahlen für Nürnberg:

7-Tage-Inzidenz: 544,3

Vollständig geimpft: 366.918 (+198)

Weitere Zahlen auf einen Blick:

http://go.nuernberg.de/e2ebdd5f

Wir haben noch viele freie Impftermine in der Impfstelle in der Vesperkirche.

In der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche könnt ihr euch aber auch spontan, also ohne Termin, impfen lassen.

Montag bis Samstag, noch bis 29. Januar

9 bis 14 Uhr und 15 bis 18 Uhr (letzter Einlass 17.30 Uhr)

https://vesperkirche-nuernberg.de/impfen-waehrend-der-vesperkirche/:

Was machen das Planungs- und Baureferat, die Stadtentwässerung und Umweltanalytik oder das Amt für Kultur und Freizeit? Das können Studierende bei den Hochschul-Praxistagen erfahren.

Im Fokus stehen der Austausch mit Mitarbeitenden der Fachbereiche und das Kennenlernen verschiedener Einsatzmöglichkeiten.

Wann? Am 17. Februar für soziale Studiengänge, am 24. Februar für technische Studiengänge

Zur Anmeldung: https://www.nuernberg.de/internet/arbeitgeberin/aktuell_49814.html

Gefällt euch unser heutiges Foto? Dann solltet ihr euch ab Freitag die kleine Graffiti-Ausstellung „Gesprayt!“ von Carlos Lorente und Jugendlichen der Scharrer-Mittelschule im Cube 600 ansehen.

https://www.75jahre-nuernberger-prozesse.de/diskutieren/gesprayt

Nachdem wir in unserer gestrigen Ausgabe unseren Abschiedsgruß vergessen haben, wünschen wir euch heute einen mindestens doppelt so schönen Abend!

Foto: Olga Henich


Wie häufig erhalte ich Nachrichten?

Sie bekommen momentan einmal am Tag unser Update für Nürnberg, das wir immer von Montag bis Freitag, meist am späten Nachmittag oder frühen Abend verschicken. Außerdem informieren wir Sie auch bei wichtigen Ereignissen, wie dem Fund einer Fliegerbombe im Stadtgebiet, mit einer Meldung direkt auf Ihr Smartphone.

Das Messenger-Update schreiben: Johannes Barthel, Stefanie Engerer, Tina Schmid und Johannes Sporrer aus der Social-Media-Redaktion.


Wie kann ich mich anmelden?

Mit diesen Messengern funktioniert's:

  • Telegram
  • Notify

Mit Telegram anmelden


Mit Notify anmelden


Warum gibt es den Service nicht für WhatsApp und Facebook Messenger?

Das Unternehmen Facebook, zu dem WhatsApp gehört, hat beschlossen, dass externe Anbieter keine Newsletter mehr über seine Kanäle verschicken können. Der Versand über WhatsApp ist deshalb seit dem 7. Dezember 2019 nicht mehr möglich, über Facebook-Messenger seit dem 15. Januar 2020.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/messenger_anmeldung.html>