Kontakt

Winterausgabe 2003: "Nürnberg Heute" 75

Das halbjährliche Magazin für alle, die Nürnberg mögen

Schöner shoppen

Vom traditionellen Markt im Mittelalter über Deutschlands erste Fußgängerzone im Jahr 1966 bis hin zu exklusiven Einkaufshäusern heute: Nürnberg kann sich zu Recht mit dem Titel Einkaufsstadt schmücken. Die Stadt bietet - sehr erfolgreich - schönes Einkaufen in historischem Flair.

Text: Alexandra Foghammer Bild: Manuela Meyer

Spielen nach fairen Regeln

Weihnachstress im Mai? Das ist Normalität in den Spielzeugfabriken in Südostasien. Die Produktion von Spielzeugartikeln findet dort unter menschenunwürdigen Umständen statt. Das Nürnberger Bündnis „Fair Toys“ setzt sich für die Sozialstandards in der Spielzeugproduktion ein.

Text: Elisabeth Ries

Dr. Klemens Gsell von der CSU in einem Büro vor einer Karte der Stadt Nürnberg.

Umweltpolitik in neuer Hand

Der Stadtrat hat am 4. Juni 2003 Dr. Klemens Gsell (CSU) zum zweiten Bürgermeister der Stadt gewählt. Seine Verantwortung liegt im Bereich des Umweltreferats. Er löst damit den bisherigen Umweltreferenten Michael Webersinn ab. Zwei Kurzporträts über bedeutende Männer in Nürnberg.

Text: Andreas Leitgeber, Siegfried Zelnhefer Bild: Christine Dierenbach

Netzwerk für ein lebenswertes Alter

Nähe, Liebe, Aufmerksamkeit - Menschen brauchen im Alter mehr als nur Medikamente. Seit Juli 2003 gibt es im Klinikum Nord ein Zentrum für Altersmedizin, das Senioren ein erfülltes Leben ermöglichen soll. Das Zentrum vereint verschiedene relevante Fachkliniken.

Text: Sabine Schendera Bild: Claus Felix

Ski und Rodel gut!

Skilanglauf am Marienberg, Rodeln am Stadtgraben oder Schlittschuhlaufen am Dutzendteich: Nürnberg hat viele Plätze für einen sportlichen Winter. Kinder und Erwachsene können sich auch ohne viel Geld eine schöne kalte Jahreszeit in der Heimat gestalten.

Text Annamaria Böckel Bild: Christine Dierenbach

Mit Händen und Füßen

Saxophon, Theater und Malerei: Menschen mit Handicaps machen Kunst, und das ganz hervorragend. Die Lebensfreude der Künstler mit Behinderung ist mitreißend.

Text: Jochen Schmoldt Bild: Christine Dierenbach

Ein Würfelzucker für 200 Fußballfelder

Die Gesellschaft für Elektrometallurgie mbH in Nürnberg produziert weltweit einzigartige High-Tech-Materialien für Flugzeug-Turbinen, Formel-1-Wagen oder die Weltraumindustrie. Die GfE besteht aus drei Gesellschaften: Metalle und Materialien, Umwelttechnik und Medizintechnik.

Text: Andreas Leitgeber Bild: Christine Dierenbach

Ein Blick über die Dächer der Stadt. Im Hintergrund ist die Burg.

Die Stadt. Die Zeitschrift.

„Nürnberg Heute“ erscheint mit dieser Ausgabe zum 75. Mal. Seit dem 24. September 1964 lebt das Magazin mittlerweile. Das Jubiläum gibt Anlass auf die erfolgreiche Geschichte des Stadtmagazins zurückzublicken.

Text: Siegfried Zelnhefer

Mehr zum Thema

URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/nuernberg_heute_075.html>